von Dennis | 10.06.2012 | eingestellt unter: Field of Glory, Veranstaltungen

Con: Bilder der AttritiCon 2012

Letzten Monat fand in Ulm zum mittlerweile 9. Mal die AttritiCon statt.

Ein paar Eindrücke des Events, wobei es weitere auf der Homepage des Veranstalters, den Ulmer Strategen, gibt.

Ulmer Strategen - Attriticon 2012 Ulmer Strategen - Attriticon 2012 Ulmer Strategen - Attriticon 2012

Neben dem Field of Glory Turnier gab es noch weitere offene Spielrunden, historisch geprägt, aber auch Fantasy wurde abgedeckt.

Ulmer Strategen - Attriticon 2012 Ulmer Strategen - Attriticon 2012 Ulmer Strategen - Attriticon 2012

Zu dem gratulieren wir dem Trainer der albanischen WHFB Nationalmannschaft zum 4. Platz auf dem Turnier. Andres Armee konnte sich wirklich sehen lassen, mehr Bilder im Bad Habitz Forum.

Field of Glory - Münchner Stadtgarde Field of Glory - Münchner Stadtgarde Field of Glory - Münchner Stadtgarde Field of Glory - Münchner Stadtgarde

Passend dazu gibt es hier noch den Turnier- & Spielbericht, mit kleinem Auszug.

Diesmal war Anderswo im schönen Ulm, Attriticon mit bunt gemischtem Teilnehmerfeld im FOG Turnier, d.h. keine Armee doppelt und einige ”Exoten”

His Mightyness als Chauffeuse und der Trainer-Thomas sammelten mich am Freitag Mittag ein und dann gab’s erstmal die volle Ladung Natur…

…oder wie Thomas treffend bemerkte: ”Boah, haben die hier viel Gegend!” ROFL

2 Stunden rumgegurke im wunderhübschen Taunus um Joe Mc-Laber in Taunusstein einzusammeln. Der gute Joe hört normalerweise auf den Namen Sebastian, hat uns aber dermaßen vollgequasselt, dass es irgendwann eines Ehrentitels für seine fortwährenden Belustigungsversuche bedurfte.

Ohne großartige Verzögerungen ging’s dann gen Ulm, Thomas wurde telefonisch terrorisiert, es stand noch eine vorgezogene Partie auf dem Plan, denn die Spielerschaft war ungerade und der Fedor spielte nur den Samstag mit, aber von solchen Problemen lässt sich der Hard Core FOG-ger nicht erschrecken.

Martin und seine Holde waren wieder großzügige Gastgeber, nach Speis und Trank vermöppten sich der Fedor und der Laber-Joe, ich tat mir das aber nicht bis zum bitteren Ende an und suchte mein Bettchen auf.

Den Rest des Turnierberichtes gibt es hier: FoG in Brüssel … und anderswo.

Link: Ulmer Strategen

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Field of Glory
  • Veranstaltungen

Con: KoMiCon 2013

12.06.20131
  • Field of Glory
  • Veranstaltungen

Con: KoMiCon 2013

10.04.2013
  • Field of Glory
  • Veranstaltungen

Field of Glory: Renaissance-Wochenende

28.03.20131

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen