von Dennis | 31.05.2012 | eingestellt unter: Carnevale

Carnevale: Gildenkönig Pulcinella

Auf den Teaser folgen neue Miniaturenbilder mit dem Gildenkönig Pulcinella.

Carnevale - Rey polichinela Carnevale - Rey polichinela

Hi guys!

And here we go! Here’s the new batch of Carnevale releases, and we’ll start with the Guild’s King Pulcinella.

With this crazy dude in your squad, you’ll be able to share some command points with your Pulcinellas, and build a proper Wild Bunch in the streets of Venice.

Carnevale ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Vesper-on Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Carnevale
  • Kickstarter

Carnevale: Verzögerung und Gav Thorpe

25.01.20184
  • Carnevale

Carnevale: Beta 3.0 Regeln Download

23.10.2017
  • Carnevale

Carnevale: Produktionsupdate

22.08.20172

Kommentare

  • Ui, da freuen sich meine Pulcinellas – schöne Mini noch dazu! Damit ist es wirklich realistisch, bis zur Hälfte der Punkte in Pulcinellas anzulegen, denn je mehr kleine weiße Bastarde, desto besser!

    Aber bei der Übersetzung ist was schief gelaufen. Die Figur ist „King Pulcinella“ oder der „König der Pulcinellas“. „Guild“ ist die übergeordnete Fraktion, das ist eigentlich nicht Teil des Namens… Besser wäre also so etwas wie „Carnevale: König Pulcinella (Gilde)“ oder so etwas…

  • Also irgendwie mag mich der Mantel nicht so zu überzeugen. Der wirkt ziemlich grob und dick… Da gibt es z.B. bei den Patriziern teilweise schönere „Mäntelmodelle“. 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück