von BK-Christian | 25.12.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Brückenkopf Jahresrückblick: März

Nach einem ereignisreichen Februar wurde es im März etwas ruhiger, und so kamen die meisten Highlights diesmal von Games Workshop und Forge World.

Den Anfang macht allerdings die Reaper Bones Reihe, die im weiteren Verlauf des Jahres noch zu einiger Berühmtheit kommen sollte. Im März wurden die Modelle erstmals vorgestellt.

Reaper - Ogre Chieftain Reaper - Dwarf Warrior

Billige Plastikmodelle? Im Grunde kein schlechtes Argument, aber so ganz wollte der Funke zu diesem Zeitpunkt noch nicht überspringen – NOCH nicht…

Mantic Games präsentierten im März Bilder der Veer-myn und lieferten damit erstmal genauere Details zum vierten Warpath-Volk.

Warpath - Veer-myn Night Crawlers

Das erste echte Highlight, das für reichlich Gesprächsstoff auf dem Brückenkopf führte, war dann aber die Ankündigung der neuen GW-Farbrange. Alles neu, alles bunt, und alles neu benannt…

Games Workshop Farben

Und weil es damit noch nicht genug war, legte Games Workshop mit dem neuen Imperium gleich noch einen drauf:

Warhammer Fantasy - Kurfürst auf Greif Warhammer Fantasy - Demigreifen-Ritter des Imperiums Warhammer Fantasy - Celestisches Orkanium / Luminarium des Hysh des Imperiums

Im Nachhienein betrachtet kann man dieses Release wohl als das erste bezeichnen, bei dem es wirklich massive Diskussionen zur generellen Designsprache gab. Während bei früheren GW-Releases in der Regel nur der Preis für Diskussionen sorgte, so war beim Imperium erstmals auch eine recht weit verbreitete Kritik an der Gestaltung einzelner Modelle festzustellen. Ein Trend, der sich fortsetzen würde.

Echte Knaller gab es hingegen von Forge World. Hier kamen nach dem Open Day im März gleich mehrere Neuheiten ins Netz:

Forge World - Chaos Decimator Forge World - Stormeagle

Mit dem März war es damit schon wieder vorbei. Mal schauen was der April für uns bereithält.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.2017
  • Science-Fiction
  • Zubehör

Kromlech: Legionärs Köpfe

14.12.2017

Kommentare

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen