von BK - André | 26.11.2012 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Russische Infanterie

Masse statt Klasse!

BoltAction_SovietInfantry BoltAction_SovieInfantry

In der Box befinden sich Teile für insgesamt 40 russische Soldaten, inkl. mehrerer Waffen und Kommandooptionen.

Preislich liegt das Set bei 28,00 GBP.

Warlord Games Produkte sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy In erhältlich.

Quelle: Warlord Games

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neuheiten

24.05.20201
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Gep.M.Trsp.WG.Bedford

09.03.2020
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neue Support Groups

18.02.2020

Kommentare

  • Die Boxen werden mit jedem Mal besser. Im Grunde sollten die jetzt die dt. Box rebooten, weil da fehlt es an soviel Kram den Briten, Amerikaner und jetzt auch die Russen drin haben.

  • Schaut gut aus, in der Tat. Und wie Dennis schon sagt: Im Vergleich wirken die deutschen Infanteristen von Bolt Action schon wieder recht altbacken und in der Vielfalt limitiert.

    Ach ja, ich wollte noch was von wegen limitiertem sovjetischem Fuhrpark der Bolt-Action Russen schreiben, aber wie ich in deren Shop gesehen habe, haben die doch auch für die Rote Armee die gängigsten Panzer im Angebot. Die haben davon nur bisher kaum was zur Spiel mitgebracht….

  • Der Fuhrpark ist sicher noch nicht state-of-the-art aber jetzt, wo sie auch noch den IS-2 haben brauchen die Russen eigentlich auch nicht mehr viel mehr, um auf dem Schlachtfeld Angst und Schecken zu verbreiten.
    🙂

  • „Masse statt Klasse!“ ist da aber fast ein bisschen irreführend. Die Minis sind doch gut, soweit ich das beurteilen kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.