von BK-Christian | 21.07.2012 | eingestellt unter: Historisch

Black Hussar Miniatures: Neuer Hersteller

Ein neuer Hersteller aus Deutschland stellt sich vor.

Preussischer Musketier 1g Preussischer Musketier 1b

Das erste Modell zeigt einen Preussischen Musketier.

Quelle: Black Hussar Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Saga

A Fantastic Saga: Satyroi

23.10.20185
  • Mittelalter

Bad Squiddo: Women of Feudal Japan KS

23.10.20181
  • Historisch

Khurasan Miniatures: Weitere Previews

22.10.2018

Kommentare

  • Der Zopf ist ein bisschen missglückt, aber sonst ist die Figur schon super. Bei einem deutschen Hersteller wäre es ja denkbar, dass da auch ein paar „deutsche“ Themen auftauchen und nicht nur imperiale Römer gegen Briten und der englische Bürgerkrieg… 😉

    • Sind preußische Musketiere für dich kein „deutsches“ Thema?..;)
      Der Zopf wurde damals mit einem schwarzen Haarband umwunden.
      Gruß! Sascha

      • Schon, der 7-jährige Krieg ist aber jetzt nicht sooo ein unbestelltes Feld. 😉
        Bei dem Zopf ist es eher die Länge, die mich da überrascht.

      • Die länge des Zopfes ist so schon in Ordnung… er wird leider oft zu kurz dargestellt. Gaben die Haare eines Musketiers z.B. nicht genug Länge her, wurde sogar Pferdehaar eingeflochten, nur damit der Zopf auf die richtige Länge kam.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.