von Dennis | 03.04.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Azubi im Tabletopbereich gesucht

Wir haben das große Vergnügen eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel oder Verkäufer im Bereich Tabletop auszuschreiben.

Der Fantasyladen in Mainz sucht einen Auszubildenden zum 01.08.2012, für das Ladenlokal in Mainz und das Lager in Heidesheim.

Die Ausbildungsdauer beträgt regulär 3 Jahre, kann aber auf 2 Jahre verkürzt werden.

Interessenten möchten sich bitte unter mainz@fantasyladen.de bewerben.

Bei Fragen erreicht ihr Alexander Rohde unter 06132 4369721.

fantasyladen.de Mainz
Alexander Rohde
Weissliliengasse 10
55116 Mainz

Viel Erfolg bei der Bewerbung.

Link: Fantasyladen

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Claustrophobia 1643: Kickstarter endet

13.11.20187
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neue Gebäude

13.11.2018
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

FW: Adeptus Titanicus Erweiterungen

13.11.201818

Kommentare

  • Also Games Workshop berichtet immer wieder von Goblins, die bei Ihnen die Drecksarbeit machen. Gibt’s die nur in England ?

  • Deutsche Firmen in der TT Branche die groß genug sind Ausbilden ZU DÜRFEN (das ist immer noch nen Privileg, kein Recht) dürfte es kaum geben.
    Das muss schlieslich nen Laden sein, wo die komplette Woche durch Betrieb herrscht und auch alles vorhanden ist, was nen Azubi lernen muss laut Ausbildungsverordnung.

    Shops wirds villeicht nen Handvoll geben (wenn man bei den Shops bleibt die hauptsächlich TT zeug verkaufen), aber auch da werden sich die wenigsten bemühen, Ausbilden zu dürfen.

    Ausbilden lohnt sich, aber bis man es darf und Erfahrung hat wie man es richtig macht, kostet es viel Zeit, Nerven, und auch Geld.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.