von Dennis | 22.06.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Avatars of War: Zwergenarmee Kickstarter

Avatars of War hat einige der Pledges zu ihrem Kickstarterprojekt aktualisiert und umfangreicher gestaltet.
Warthrone - Dwarf Army Campaign Avatars of War - Dwarf Artwork Avatars of War - Dwarf Artwork Avatars of War - Dwarf Artwork Avatars of War - Dwarf Artwork

Perks update June 15!
We have changed some of the existing perks and added new ones, pelase make sure to check them! Really hope you find them interesting!

We made it to the Veteran Dwarfs regiment!!!
Characterful dwarf warriors hardened by hard training and war! When sculpting these I will make sure you can see they are veterans from a quick look, because of their hardened faces, a scar here & there, …

Also, the tour has gone down to US$1000, so now if you find three friends to do the tour with you it is $250 per person to spend 5 days in Barcelona during this summer, and get to play in AoW HQ against my Berserker army after a nice day at the beach!

Very close now to the main Goal!

Thanks a lot to all of you!

Cheers!

Felix

Mit der Finanzierungskampagne möchte Avatars of War die erste Armee für ihr kommendes Tabletopsystem Warthrone aufbauen.

Avatars of War Miniaturen gibt es u.a. bei unserem Werbepartner Radaddel und Fantasy In.

Quelle: Avatars of War

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Review: Infinity USAriadna 5TH Minuteman

17.10.20173
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Silos

17.10.20177
  • Kickstarter
  • Zubehör

Armybox: Battlecounter Kickstarter

17.10.20172

Kommentare

  • Kann mir bitte jemand nochmals erklären, was es mit diesem Begriff Kickstarter auf sich hat? Die Konzeptzeichnungen in den letzten Tagen gefielen bisher recht gut. Bin gespannt wie die tatsächliche Modelle aussehen.

  • Ich finde es schade, dass Avatars of War mit seinem Crowdfundig-Projekkt nicht so einen großen Erfolg hat. Felix macht wirklich gute Miniaturen und hätte das meiner Meinung nach wirklich verdient. Vor allem wenn man sich vor Augen führt, dass Mantic im in etwa gleichen Zeitraum aktuell schon 200.000 Dollar eingesammelt hat wird das deutlich.

    Es war wohl wirklich die schon mal angesprochene Kombination aus einer eher unbekannten Crowdfunding-Seite und dem Fehlen wirklicher Knallerangebote für die Unterstützer, so wie sie Mantic oder Studio McVey anbieten.

    • nunja, soeben wurde das 20k ziel erreicht, womit das geld ja zumindest schonmal ausgezahlt wird 😉 vielleicht lassen sich ja noch ein paar brückenkopf-leser begeistern mitzumachen? wenn noch knapp 3500 dollar zusammenkommen, erwartet uns “Dwarf Bear Warriors: 10 multi-component WarCast miniatures regiment of Dwarf Warriors in bear disguise.”… das will nun wirklich niemand verpassen!!

      war vielleicht zusätzlich taktisch unklug, die strechgoals alle von vornerein zu nennen, damit nimmt man den leuten das interesse am mysteriösen 😉

  • Sau gut dass sie die nächste Schwelle genommen haben 😀 freu michs chon darauf! 🙂
    Wenn die Minis nur halbwegs den Artworks entsprechen sind die sowas von gekauft! 🙂

    • Die bisherigen Schwellen sind nur leider bedeutungslos, wenn sie nicht mindestens 20000$ erreichen. Aber es sind ja noch ein paar Tage und es fehlen nur noch 3000, das sollte also hinhauen.
      Auch wenn ich das Projekt nicht ansprechend genug finde, um da selbst zu investieren, würde es mich freuen, wenn sie zumindest das Mindestziel erreichen.

      • Weiss ich aber ich gehe auch davon aus, dass sie die 20k schaffen. 🙂
        Zum Glück haben sie von den unerreichbaren 50k runter geschraubt. Da war leider recht schnell abzusehen das sie die nicht schaffen…

  • Ola Zwerge,

    ich habe mich entschlossen zu “investieren” -es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

    Die Zwerge von AoW haben mich durch die Bank überzeugt und ich bin gespannt was für Kerlchen aus dem Sack marschieren werden den ich “vorbestellt” habe.
    Wer mit dem Marktführer in Sachen Zwergen nicht glücklich ist, kann zudem auf diesem Wege einen Kleinhersteller unterstützen anstatt nur zu motzen.
    Glück auf, wie man im Schacht sacht!

  • Vor wenigen Minuten wurden die 20.000 $ überschritten, die Zwergenarmee erhält also ihre Finanzierung!!! Gleich nochmal 100 Zwerge bestellen…

    • Jau, habs auch grade gesehen! Freue mich sehr, dass es trotz indiegogo geklappt hat :D, auf kickstarter hätten sie vllt nochmal ne Null ranhängen :).

      Bin sehr auf die Zwerge gespannt :)!

  • Was habe ich eigentlich als Investor von der Sache,davon abgesehen das bestimmte Minis produziert werden,habe nix davon gefunden im Link und würde mich wirklich mal Interessieren.

    • Das gute Gefühl, ein Wirtschaftsunternehmen beim zukünftigen Geldverdienen unterstützt zu haben.

      Du bekommst natürlich die als Perk ausgewählten Waren/Dienstleistungen als Gegenwert für deine Investition, aber der Grund, weshalb AoWs Crowdfunding-Projekt im Vergleich zu anderen zu schleppend verlaufen ist, liegt darin, dass dieser Gegenwert nicht sonderlich außergewöhnlich ausfällt. Mantic zum Beispiel schmeißen den Unterstützern bei ihrem Kickstarter haufenweise Bonus-Miniaturen hinterher.
      Bei AoW hingegen liegt der vornehmliche Vorteil, den sie vermarkten wollen, darin, dass man ihnen Geld geben darf, damit man ihnen später noch mehr Geld geben darf…und genau deswegen stehe ich dem Crowdfunding einigermaßen skeptisch gegenüber. Das unternehmerische RIsiko wird auf die Kunden umgelagert, der Gewinn bleibt aber natürlich beim Unternehmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen