von Dennis | 07.01.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Ätztech: Absperrbänder

Neues von Ätztech, geätzte Absperrbänder.

Ätztech - Absperrbänder 1

Hallo Freundes des Hobby,

ein neues Jahr, eine neue ätzende Neuigkeit für euch!

Unser neues Absperrband. Der Bogen misst rund 3,5 x 9,0 cm und beinhaltet 10 Bänder.

Jedes Band misst dabei 90 mm in der Länge und 2,0 mm in der Breite. Die Bänder sind mit den unterschiedlichsten „Themensprüchen“ beätzt! Ein Set Bänder kostet 3,95 Euro.

Euch allen ein ätzendes Jahr 2012!

PK

Quelle: PK-Pro

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Review: Infinity USAriadna 5TH Minuteman

17.10.20173
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Silos

17.10.20178
  • Kickstarter
  • Zubehör

Armybox: Battlecounter Kickstarter

17.10.20172

Kommentare

  • Da hab ich Beratungsbedarf bei mir entdeckt: sind Absperrbänder im Sinne von Flatterbänder nicht immer ein wenig lose, zerknüllt, zerdreht? Soll und kann man sich das ganze zurechtbiegen und zuschneiden. Sonst wirkts arg unnatürlich.

    Die Texte muss man aus dem Bild mühsam entziffern. Ich konnte je 2x mal lessen:
    Restricted Area
    Caution
    Danger
    (irgendwas)Do not cross
    ganz unlesbar

    Wo sind die obligatorischen Streifen?

    • Zum Flattern: Das Blech ist wirklich dünn. Das kann man sehr leicht mit einer Zange oder einfach nur den Händen verbiegen. Ich habe von PK-Pro den Stacheldrath-Bogen, der ähnlich aufgebaut ist. Da muss man den Drath auch erstmal in Form bringen, wenn man nicht ne Stachel-Latte haben will. 😉

  • Interessant:

    Der Bogen misst rund 3,5 x 910 cm und beinhaltet 10 Bänder.
    Jedes Band misst dabei 90 mm in der Länge und 2,0 mm in der Breite.

    Da bekommt man zumindest günstig eine interessante Menge Messingblech ;).

    _________________________________________________________________

    Und nun Spaß bei Seite an sich ne gute Sache so was. Aber das die Sprüche nicht jeweils nen eigenen Bogen bekommen haben ist na sagen wir suboptimal.

    Braucht man nur eine Sorte Band hat man den Rest über das nicht so Ideal besonders dann nicht wenn man eine Sorte mehr als einmal benötigt.
    Für Themen Diorahmen sicher sehr nett als Gelände ergänzung unpraktisch (bitte nicht verwechseln mit unnütz, sondern einfach nur unpraktisch)

  • für Gelb-Schwarz würde ich da doch auch eher mit nem Beschriftungsgerät die Bänder auf Folie drucken und die dann längs durchschneiden…

    Ne weiß-rote Folie wie es bei uns gängig ist hätte ich aber gerne im Modellbaumaßstab.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen