von BK-Christian | 27.12.2012 | eingestellt unter: Pulp

Arkham City: Zahlreiche Neuheiten

Knight Models haben verschiedene Neuheiten für Arkham City angekündigt.

Arkham Bane Arkham Catwoman Arkham Nightwing Arkham Pinguin Crew

Quelle: Knight Models bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717

Kommentare

  • Ach, Selina, mach den Reissverschluss hoch!

    Ansonsten gefällt mir da oben alles sehr gut. Christopher Nolans Bane hatte eine subtilere Gewaltausstrahlung, die richtig gut aussah, aber Arkham-City-Bane braucht offensichtlich keine Subtilität 😀

    • Nolan hat ja auch sein eigenes Batmanuniverse geschaffen, während die Arkham games eine alternativstory zu den Comics sind. Somit wird sich hier an der echten Optik der Charaktere orientiert. Aber keine Sorge wenn Banes Regeln die Möglichkeiten bietet, ist er der Bösewicht der am subtilsten versuchen wird Batsi zu töten.

      Bande, Nightwing, Selina und der Pinguin sind ja schick geworden. Nur die Handlanger letzteres überzeugen mich nicht.

  • MEGA!!! Bis jetzt war ich noch unschlüssig ob ich mir die Figuren kaufen soll. Aber die schaun einfach nur gewaltig aus!
    Weiß man eigentlich schon ob es eine Art Starterset geben wird? z.B Bats gegen Joker Handlanger samt Regelwerk?

    • Das Regelwerk gibt es schon auf Spanisch und soll laut Facebook bald auf English geben, ich denke nicht das es ein gesamtes Starter geben wird!

  • Aus Catwoman hätte man mehr machen können, aber davon abgesehen ist das alles sehr schick.
    Besonders der Pinguin reizt mich.

  • Hammerfett, echt tolle Modelle!

    So muss Bane aussehen! Wie so vieles anderes in dem Marvel-Superhelden-Film, der so gar nicht in die Dark-Knight-Reihe gepasst hat, war auch der Bane eine herbe Enttäuschung für mich. Schön, dass diese Modelle hier bei der in sich stimmigen Comic-Optik bleiben.

  • Das ist DC…nicht Marvel! Und hätte Nolans Bane so ausgesehen, wäre das eine Enttäuschung gewesen, weil das eine Interpretation war. Zu Arkham City passt der richtig gut und die Minis sind auch toll…und ja, in dem Spiel hat Catwoman den Reisverschluss natürlich auch so 😉

  • Oh man, es wird immer schwieriger da zu wiederstehen. Die Umzetztung ist mal sowas 1:1. Es fehlt nur noch der Dark Knight Rises Batman für Arkham City der hier nicht gezeigt wurde. Der sieht auch verdammt gut aus und ist im 35mm Maßstab!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen