von BK-Christian | 30.11.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Viper Scout

Nach dem Harrier Dropship zeigen wir heute den dazugehörigen Scout Car: Die Viper.

Antenocitis Workshop Viper scout Konzept

Das Modell dürfte zur selben Zeit wie der Harrier erscheinen und passt vielleicht in den angekoppelten Container des Landungsschiffs.

Quelle: Antenocitis Workshop bei Facebook

Link: Antenocitis Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Jovian Wars: Neue Schiffe

13.12.20172
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Neuheiten

13.12.2017
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Sneak Peeks

12.12.2017

Kommentare

  • “Mpdeöö ” ????

    Gefällt mir auch sehr gut und wird wahrscheinlich mit dem Dropship zusammen den weg zu mir finden. ^^

  • Das Ding hier, der Harrier und der Komodo Kampfanzug, der wohl in ein paar Wochen raus kommt… Antenocitis macht mich zu einem armen… aber glücklichen Tabletopspieler 🙂

  • Hm, die Waffe von dem hat was. Mit dem großen ovalen Teil oben drauf sieht das irgendwie aus wie n Paintball-Marker^^

    Werd ich mir vermutlich auch mit dem Dropship zusammen zulegen.

  • Ja, ich finds super wie die neuen, “echten SF”-Spiele den Zweitlieferanten-Markt für Terrain und Zubehör verändern, endlich mal mehr echtes Hitech statt den üblichen Gothic- und Schädelkram.

    Bitte macht uns noch einen Mass-Effect-Mako!

  • Ich wünsche mir noch zivile größere Wagen, wie LKW. Sobald man Fahrzeuge mit Waffen auf dem Spieltisch hat kommt immer die frage, warum man diese nicht einsetzen kann.

  • Das einzige was ich schade finde ist, dass Antenocitis Workshop noch “relativ” unbekannt ist! Die leiste wirklich tolle Arbeit. Ich habe selber einige Modelle von denen und die sind sowohl preislich als auch qualitativ top! Und auch die Bases sind (mit einigen Abstrichen zu empfehlen)
    Hier mal ein großes Lob an das Brückenkopf-Team: Ich finds echt super, dass ihr nicht nur die geläufigen Hersteller promoted

  • Wären die damit noch vor Weihnachten rausgekommen (also der fertigen Ware) hätten die mein Weihnachtsgeld bekommen.. (bei guter Umsetzung^^)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen