von BK-Thorsten | 26.06.2012 | eingestellt unter: Anima Tactics

Anima Tactics: Neue Previews

Zwei weitere Previews für Anima Tactics sind seit kurzem auf Studio Giráldez zu sehen.

Während Frederick Adler im Dienste des Kaiserreichs steht ist bei dem Unaeded Verrier noch unklar, wenn aber auch sehr wahrscheinlich dass es sich um ein weiteres Konstrukt der Schwarzen Sonne handelt.

Ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.

Anima Tactics wird in Deutschland von Ulisses Spiele vertrieben.

Link: Studio Giráldez
Link: Ulisses Spiele
Link: Cipher Studios
Link: Wolfsgeheul

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Anima Tactics

Anima Tactics: Gencon Neuheiten

25.07.20154
  • Anima Tactics

Anima Tactics: Entwicklung eingestellt

26.02.20153
  • Anima Tactics

Anima Tactics: October

23.06.20146

Kommentare

  • Also Herr Adler sieht mal sehr schick aus, besonders gefällt mir die unter dem Mantel angedeutete Schwertscheide, wirkt sehr natürlich der Faltenwurf

    • Doof nur, das die Schwertklinge gemessen 2,5 cm lang ist, die Schwertscheide aber nur 2 cm…sie müsste entweder oben am Arm oder unten am Mantel rausragen.
      Hab ich grad zawr nur vom Bildschirm abgemessen, aber das Verhältnis bleibt ja gleich.

      Trotzdem schicke Minis, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob die wzeite Mini, fliegt, springt, gleitet?

      • Wenn man ganz genau hinschau sieht es sogar ein wenig so als als würde es sich bei dem Oberkörper des Verrier um eine Art mutiere Frau handeln, die verkehrt herum auf den Unterkörper gesetzt wurde. Der Eindruck verstärkt sich sogar im Artwork.

        Sehr, sehr seltsames Vieh…

  • @Andarion:
    Nachdem mir das bereits aufgefallen ist, bevor ich deinen Komentar gelesen habe, denke ich dass es wohl nicht nur ein Eindruck ist.
    Wenn man sich die Arme (oder was auch immer das sein sollen) ansieht, erkennt man auch die Hände, die aussehen als wären sie falsch herum.
    DEr Kopf is definitiv ein menschlich, wenn auch falsch herum, man erkennt die Nase und den weit offenen Mund.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen