von BK - André | 27.11.2012 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Amera: Pipelines

Amera veröffentlicht zwei neue Pipelines Sets.

Amera_CornerPipe Amera_StraightPipe 

 

  • Z255 Industrial Pipe Corner Section(L 10cm x W 3.5cm X H 4.5cm) – 3,00 GBP
  • Z254 Industrial Pipe Straight Section(L 20cm x W 3.5cm x H 4.5cm) – 3,50 GBP

Quelle: Amera

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201719
  • Terrain / Gelände

GamersGrass: Neue Tufts

11.12.20171
  • Terrain / Gelände
  • Zubehör

Kraken Wargames: Neuheiten und Previews

11.12.20176

Kommentare

  • Hmm, für den Preis sind die ja wirklich nicht schlecht. Vor allem ist das mal wieder was interessantes für Infinity, Mercs und Co. Etwas seltsam finde ich aber diese waagrechten Streifen an den Seiten der Rohre. Sowas habe ich bei Pipelines noch nie gesehen. Außerdem gehen die über die Stellen hinaus, wo die Rohre zusammengenietet sind…

  • Viel schlimmer ist der scharfe 90° Bogen. Die Druckverluste müssen immens sein. Seitenstreifen gibt in der Technik schon, wenn man z.B. später innen an die Leitung muß und man nicht die ganze Leitung montieren möchte. Aber ich gebe zu ich würde das auch vermeiden. Außerdem sind dann die Blechstreifen viel dicker. Btw. würde ich durch die dargestelltne Leitung kein Medium leiten 😉

  • Ach ich finde das gar nicht so schlimm, in einer Welt in der man Menschen genetisch verändert, durch Raum und Zeit fliegt und Makropolenstädte errichtet hat man sicher auch schon eine Möglichkeit gefunden, Dinge um 90° Kurven zu leiten.
    😀

    • Stimmt, wir haben unsere Leitungen seinerzeit mit Kupferrohren und Fittingen aus der Sanitärabteilung vom Baumarkt dargestellt. Wenn man sie mit Essig und Salz bearbeitet, legen sie noch schön Grünspan an. Die wirken dann super.

      Solche Modelle wie die da oben, gabs da noch nicht. Die sehen aber auch gut aus.

  • Wobei Kupferfittinge etc, in den letzten Jahren immens teuer geworden sind, bin mir nicht sicher, ob die gleiche Materialmenge in Kupfer (wohlgemerkt, wenn man es einzeln kauft,) nicht fast ebenso teuer wäre, vor allem wenn man dann noch stundenlang arbeit reinsteckt.

    Aber der 90grad winkel ist echt dämmlich das stimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen