von Stahly | 08.10.2011 | eingestellt unter: Community, Watchdog

Watchdog: Tale of Painters

Die in der Community bekannten Maler Garfy, Sigur und Stahly starten einen neuen Projektblog.

Tale of Painters Banner

Vor einigen Tagen hat sich unser Hobbyredakteur Stahly, noch vielen von seinen regelmäßigen Tutorials hier auf dem Brückenkopf bekannt, mit den aus Foren ebenfalls bekannten Malern Sigur und Garfy zusammengeschlossen und aus seinem privaten Hobbyblog “Stahly’s Paint Station” das neue “Tale of Painters” gemacht. Das englischsprachige Tale of Painters widmet sich dem gemeinschaftlichen Aufbau großer Armeen auf hohem Bemalniveau und erinnert damit an legendäre White Dwarf Artikel wie den “Vier Generälen”. Garfy, Sigur und Stahly posten mehrmals am Tag Bilder von ihren Malstationen und auch das ein oder andere Review oder Tutorial fallen dabei ab. Dabei freuen sie sich auf eure Kommentare und Fragen!

Aktuell gibt es viele coole Projekte zu bestaunen:

Stahly arbeitet gerade an einer Skaven-Armee mit coolen Rost- und Lichteffekten, lässt aber auch seine Ultramarines und Eldar nicht außer Acht. Sigur bemalt eine Streitmacht der Salamanders mit einigen netten Extras von Forgeworld wie den Ehrwürdigen Cybot der Salamanders und Garfy bloggt über den Zusammenbau und die Bemalung eines mächtigen Forgeworld Thunderhawks von Anfang bis zum Ende. Außerdem gibt es ein äußerst ausführliches, mehrteiliges Review über Dreadfleet und ein hilfreiches Tutorial für magnetische Regimentsbases.

 

Hier noch eine kurze Vorstellung aller Autoren:

Garfy aus London, UK, besitzt je (!) über 13.000 Punkte Ultramarines und Tyraniden. Doch der malwütige Engländer hat in letzter Zeit auch respektable Streitmachten der Grey Knights und Dark Eldar seiner Sammlung hinzugefügt. Kein Wunder, dass seine farbenfrohe Modelle bereits über 13 mal im “Was gibt’s heute Neues?”-Blog auf GamesWorkshop.com gezeigt wurden. Auf Tale of Painters bloggt er exklusiv über sein Thunderhawk, das er in den Farben Ultramars bemalen wird.

Sigur aus Wien im beschaulichen Österreich führt Battle Brush Studious, einen Premium-Malservice, wo er für geneigte Kunden seinen Pinsel schwingt. Neben aktuellen Kundenaufträgen wie Space Wolves und Salamanders besitzt er mehrere private Imperiale Armeen, Dunkelelfen, Space Orks und Adeptus Sororitas.

Stahly, der Gründer von Tale of Painters (ehemalig Stahly’s Paint Station), lebt und malt in Hamburg. Wie bei Garfy schlägt sein Herz für Ultramarines, die die größte Armee seiner Sammlung sind, jedoch arbeitet er gerade an einer stattlichen Skavenarmee mit viel Getier und verrückten Maschinen. Auch flammend rote Eldar von Saim-Hann hat er in seiner Vitrine stehen, die irgendwann sicher noch weiter vergrößert werden.

Das Team von Tale of Painters würde sich freuen, wenn Ihr regelmäßig vorbeischauen würdet und am Besten gleich bookmarkt, den Newsfeed abonniert oder ein Follower mit Google FriendConnect werdet. Vielleicht inspiriert euch Tale of Painters auch dazu, selbst mal wieder den Pinsel zu schwingen!

Stahly

Stahly, Hobbyredakteur und leidenschaftlicher Sammler und Bemaler. Seit 1997 im Hobby. Erstes Tabletop: Warhammer 40k. Aktuelle Projekte: Skaven, Eldar und Ultramarines. Zusammen mit Sigur und Garfy führt er den Projektblog: http://taleofpainters.blogspot.com/

Ähnliche Artikel
  • Community

Diced: Folge 75 online

15.12.2017
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Community

Gewinnspiel: Die Kev White Challenge! [NSFW]

08.12.201718

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen