von Dennis | 11.11.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000, Watchdog

Watchdog: Baneblade Transformer

Das hier wollten wir schon was länger vorstellen, heute hat es dann endlich Platz gefunden, ein Baneblade Transformer.

Das Modell wurde von Caiin sehr umfangreich geplant und komplett aus Plastikkarton gebaut.

Watchdog - Baneblade Transformer Watchdog - Baneblade Transformer Watchdog - Baneblade Transformer Watchdog - Baneblade Transformer Watchdog - Baneblade Transformer

Es ist allerdings nicht der einzige Transformer im 40k Universum, es gibt auch Orktimus Prime.

Orktimus Prime Orktimus Prime

Link: Work in Progress

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team – Kommandeure Erweiterung

13.10.201824
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team Commanders Expansion Preview

08.10.201815
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811

Kommentare

  • Laut dem Forums-Thread ist das noch nicht fertig bemalt, und das zweite Bild zeigt den Hybrid Modus, in dem er stabil steht, aber noch auf Ketten fährt. Man kann die Beine wohl „richtig“ ausklappen, aber das ist dann etwas wackelig. Vor 5 Jahren hat er damit angefangen! oO

  • Verdammt gute Arbeit für einen kompletten Eigenbau. Da kann man eigentlich nur den Hut vor ziehen. Das Endergebniss sieht auf jeden Fall extrem gut aus. Und der Baneblade an sich ist schon dem Original so gleich, dass man bemalt kaum einen Unterschied feststellen kann. Respekt.

  • Einfach nur genial, Orktimus ist eigentlich besser

    Der baneblade an und für sich ist ne sehenswürdigkeit, nur transformiert
    gefällt der mir nicht

  • Der Baneblade ist in der Tat noch wip und wird weiterhin aktualisiert.
    Den Thread zu lesen lohnt sich auf jeden Fall. Die ganze diffizile Mikromechanik, die dahinter steckt ist zum verrücktwerden!! oO

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück