von BK - André | 06.12.2011 | eingestellt unter: Watchdog

Watchdog: Advent 2011 – 6. Türchen

Passend zum Nikolaus erhaltet ihr heute ein ganz besonderes Schmankerl in Sachen Projekte.

Watchdog_Tuer6 Watchdog_Tuer62 Watchdog_Tuer63 

Watchdog_Tuer64 Watchdog_Tuer65 Watchdog_Tuer67 

Watchdog_Tuer68

Es handelt sich hierbei um das Projekt “Tod in Lorien” von User scarface auf der Tabletopwelt.

Mit sehr viel Liebe und einer atemberaubenden Landschaft erzählt uns dieser eine wirklich spannende Geschichte,

welche ihren Anfang in den tileanischen Ebenen nimmt, und mit einem tragischen Ende in Lorien aufhört.

Dieses Projekt lohnt sich wirklich!

Link: Tod in Lorien

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The Radiant

19.11.201713
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The beginning of the End

12.11.201720
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Illusion of a troubled mind

29.10.20178

Kommentare

  • Irgendwie hatte ich es mir doch gedacht, das ihr es auch in euren Adventskalender packen würdet:). Ist aber auch ein verdammt stimmungsvolles Projekt.

    Gruß Grathkar.

  • Sehr schönes Gelände und top bemalte Minis, ein wirklich tolles Projekt! Allerdings zieht sich die “Story” leider wie Kaugummi 😛

  • Ein sehr stimmungsvolles Diorama. Vor allem die Waldgestaltung ist verdammt realistisch. Und dazu noch die recht vernachläsigten Waldelfen als Bonus. Sehr sehr schön.
    Leider wird das Spielen auf so einem Tisch denn fast unmöglich – ist aber natürlich auch nicht gewollt…

  • Beim Lesen des Threads kommt man sich so vor, als hätte jemand der Gebrüder Grimms Märchen(bilder)buch aufgeschlagen. 🙂
    Wirklich schön und stimmig… und all die Arbeit… touchè!

  • Vergesst nicht, dass man auch erstmal ein Talent fürs Fotografieren und für Szenen und Motive haben muss, um es in dieser Weise zu präsentieren. Ein wesentlicher Anteil an der Beliebtheit des Projekts.

    Ich finde es auch fantastisch!

    Gruß,
    Jan

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen