von BK - André | 08.12.2011 | eingestellt unter: Watchdog

Watchdog: Advent 2011 – 8. Türchen

Auch heute bleibt euch der Anblick auf ein schönes Armeeprojekt nicht erspart.

Watchdog_Shitzzo1 Watchdog_shitzzo2 Watchdog_Shitzzo4 

Watchdog_Shitzzo3 Watchdog_Shitzzo6 Watchdog_Shitzzo5

“shitzzo” modelliert nicht nur sein eigenes Blood Bowl Team, nein er versieht noch eine

komplette Armee der Skaven mit Umbauten und einer wirklich düsteren Bemalung.

Das Projekt enthält nicht nur jede Menge Umbauten, sondern auch wirklich schöne Dioramen.

Bei dem Schwarzweißbild handelt es sich übrigens nicht um ein Artwork, sondern um echte

Miniaturen, welche an das Artwork angelehnt sind.

Link:  Lasset die Kindlein zu mir kommen

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The Radiant

19.11.201713
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The beginning of the End

12.11.201720
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Illusion of a troubled mind

29.10.20178

Kommentare

  • Die Armee dürfte auf Grund des Würfel- und Bemalgottes gar nicht verlieren können auf dem Schlachtfeld.

    Wundervoll.

    • Also so eine Skaven-Armee reizt mich nach wie vor. Die gezeigte hier macht richtig Lust auf sowas! Wirklich wunderbar 🙂

      Evtl. gibts ja bald Regeln für KoW, dann könnte man da nochmal ernsthaft drüber nachdenken…
      Da waren doch mal Rattenmenschen angekündigt, oder?

  • Eine sehr gute Skavenarmee mit einigen tollen Umbauten. Sehr schön, diese Watchdog-Adventsprojekte. Mach auch mal bitte was non-GW…

    • Ist doch auch öfters dabei?!
      Und das Problem ist halt, dass es im Internet weitaus mehr gute GW Projekte gibt, als NON-GW Projekte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen