von BK-Christian | 27.11.2011 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Warpath: Verschiedene Neuigkeiten

Mantic Games geben eindeutige Hinweise auf die mysteriöse 8th race.

Nachdem wir zuletzt schon auf das Wort Veermyn im Planungsdokument für 2012 hingewiesen hatten, schieben Mantic nun dieses Bild hinterher:

Warpath Veermyn Teaser

Nager im Weltall dürften damit als gesichert gelten. Die 8th race wird im kommenden Frühsommer nach der Corporation erscheinen.

Darüber hinaus haben Mantic einige weitere Bases separat in den Shop aufgenommen:

Mantic 25mm Rundbases Mantic 25mm-Base

Ein Basegussrahmen kostet je 1,50 Pfund, ein Sparpaket mit 10 Gussrahmen kostet 12 Pfund.

Und zu guter Letzt erscheind in der kommenden Woche das kostenlose Mantic-Journal für alle Newsletter-Abonnenten.

Journal 4 Warpath

Mantic ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Mantic Blog

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Warpath/Deadzone

Star Saga: Erste Preorders

12.11.201715
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Veer-myn Armeedeals

11.10.20178
  • Kickstarter
  • Warpath/Deadzone

Warpath/Star Saga: Neue Previews

17.09.20178

Kommentare

  • bist du sicher, dass das kein witz von denen war? O.o ich hatte das nämlich als typischen mantic-klamauk verstanden… mh mh. andererseits, klar warum nicht…

  • Ja vielleicht wollen sie ja wirklich die vermeintliche luecke der “Space Skaven” füllen ?
    Der Hamster ist zumindest niedlich 🙂

  • Be aware of the terrible Warhampster 40 Kilo!
    Er taucht aus dem Nichts auf und schwatzt dir 40 Kilo völlig wertlosem Plastiks an die Backe…

      • Gerbil = Wüstenrennmaus

        Zumindest meinem Wörterbuch zu Folge. Was das abgebildete Tier wirklich ist kann ich leider nicht beurteilen, dafür kenne ich mich mit kleinen, knuddeligen Pelztierchen leider zu wenig aus.

  • Auch wenn ich mich genau 0 für Warpath interessiere: Die Hamster sind süß und wenn die Miniaturen niedlich sind (und nicht klumpig), dann wärs echt schön für ein Diorama!

  • hmm, Mantic scheint anscheinend wirklich einfach nur mit Warpath die Lücken zu füllen, die GW offen gelassen hat. Zwerge und Ratten sind ja an sich die einzigen WHF Völker, die kein Pendant in 40k haben. Fänds schöner wenn man sich selbst Gedanken machen würde, anstatt sich nur bei GW zu orientieren und zu schauen, was die nicht haben.

    • Fände ich auch schön (und ich hätte auch die ein oder andere Idee), aber es ist wohl gewinnbringender, wenn man sich auch die 40k-Spieler als Käufer offen hält.

  • Mal was ganz anders, die Waffe des Hamsters, stammt die aus Mantics beständen?

    Sieht nämlich irgendwie mehr nach Menschen als Ratten aus, nur so als Gedanke…

  • Nur mal so am Rande:
    Das Foto mit dem Hamster/der Maus ist ziemlich alt und weit verbreitet. Es gibt dutzende Versionen mit Waffen, Helmen und anderem Gedöns in den kleinen Pfoten. Einfach mal im I-Net gucken…

    • Das ist korrekt, die Bildquelle steht ja sogar im Foto…

      Wir haben auch nie behauptet, dass das Bild von Mantic fotographiert wurde, es wurde nur auf ihrer Page veröffentlicht und in Kombination mit dem Namen der 8th Race (Veermyn) deutet es recht stark auf eine Nagerarmee hin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen