von BK-Christian | 29.11.2011 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Warpath: Skizzen der Corporation

Mantic Games zeigen weitere Konzepte für die im März erscheinende Corporation.

Warpath-Corporation-Troopers-1 Warpath-Corporation-Troopers-2 Warpath-Corporation-Troopers-3 Warpath-Corporation-Troopers-4

Mantic ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Mantic Blog

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Warpath/Deadzone

Star Saga: Erste Preorders

12.11.201715
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Veer-myn Armeedeals

11.10.20178
  • Kickstarter
  • Warpath/Deadzone

Warpath/Star Saga: Neue Previews

17.09.20178

Kommentare

  • ich mag die konzepte, nichts dramatisch neues. aber gute si-fi soldaten.
    der lauf der schwren waffe wirkt aber etwas sehr kurz und gedrungen.

    jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sie die konzepte auch gut umsetzen.

  • Nicht wirklich spektakulär, aber absolut grundsolide.
    Wenn das Endprodukt hält, was die Skizzen versprechen, könnte ich da schwach werden.

  • Sehen doch gut aus. Zwar kein Wow!-Effekt, aber ansehnlich.
    Werden die aus einem Stück oder aus mehreren (Arme, Beine, Kopf,Torso) sein?

  • Naja, man sieht nicht sehr viel. Derzeit schaut´s halt nach Schulheftskizze von Elitesoldaten aus. Nichts neues und nichts “eigenes”. Mal schauen, was die Modelle dann können…

  • Nun ja, mittlerweile bin ich von Mantic leider doch sehr ernüchtert. Wenn die Skizzen halten, was sie versprechen – nämlich das wir mal mehr als nur zwei unterschiedliche Modelle für eine Einheit bekommen, dann ist da ja ok – aber irgendwie bezweifle ich das, ging doch der Trend letzthin zu immer kleineren gussrahmen.

    Und erstmal warte ich das Ergebnis ab. Ich war so von den finalen Orks enttäuscht, dass ich da wirklich zunächst auf die fertigen Minis warten möchte…

  • Ich bilde mir auch erst ne Meinung wenn das Zeug erhältlich ist…

    Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die plötzlich frei positionierbare minis machen. Schon gar net aus restic…

  • hm… jetzt muss ich mich noch entscheiden ob ich mir ne box von denen oder die scifi deutschen von defiance games holen werde…

  • 08/15 Sci-Fi Kanonenfutter: Was will man mehr. Auf jeden Fall tausend mal besser als die Space Zwerge und Fantasy Orks mit Blastern

  • Sagen wir es mal so: Hätte Mantic weiter mit ihrer Fantasyschiene gemacht, hätten Sie sich sicher mehr Fans gemacht, als einfach ein weiteres System rauszubringen, das sofort den Eindruck erweckt, dass alles schon mal da gewesen ist.
    Der Preis ist da für mich einfach kein Argument. Schade Mantic…

    • Und den Vorwurf haben sie bei KoW nicht bekommen, dass alles schonmal dagewesen sei? 😉 Mantic scheint fast in einer GW-Situation zu sein. Was sie auch machen, sie kriegen Dresche. ^^ Mir gefallen die Figuren z.B. deutlich besser als Cadianer und vom Preis her sicher um Längen besser als Elysianer. Zusätzlich dazu sehen die Restic-Figuren meist deutlich besser aus als die Plastikfiguren. Siehe z.B. Forgefathers Standards vs. die schwere Waffentypen. Daher könnten sie durchaus einen Bedarf bei mir decken, der von anderen Firmen bisher unzureichend bedient wird. Zusammen mit dem neuen Panzer von Secret Weapon dürfte das echt schick werden. Wenn die Defiance Games Grenadiere nicht deutlich besser sein werden. Mit Plastik haben sie auf jeden Fall schonmal den Materialvorteil.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen