von BK-Christian | 27.07.2011 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone, Watchdog

Warpath: Gewinnt mit dem Brückenkopf!

Einmal mehr veranstalten Mantic Games und der Brückenkopf ein Gewinnspiel für unsere Leser.

Hier die offizielle Ankündigung:

Mantic has successfully run it’s naming competition several times before – the vampiric Soul Reaver knights, Abyssal Dwarf Decimators and the Dwarf Ironwatch are all examples of where the community got it right and gave us a brilliant name. Well, we’ve taken our naming competition to the next level with Warpath.

We’ve got a fantastic prize up for grabs in the form of a squad of five resin Forge Father Heavy Troopers. These resin figures are masters of the original sculpts that are being turned into Plastic Resin and are absolutely gorgeous… though you will have to wait a little longer to see them!

Theres a lot of interesting and cool units in the Marauders army list, and the one that caught our attention is the Heavies. These lumbering Orx are heavily armoured and move slowly. Once in close combat however, their crushing strength ability means they can literally tear shreds off of armour.

These heavily armoured Orx soldiers are aptly named as Heavies, but we think there’s a better name out there, and we think you can give it to us. So, what we want you to do is come up with a load of names and put them down in this thread before the 15th August. We’ll then pick the best, and one of you lucky people will bag yourself the first Forge Father figures!

 

Worum geht es also?

Mantic Games und der Brückenkopf suchen zusammen einen neuen englischen Namen für die „Heavies“ – die schwer gepanzerten Nahkämpfmonster der Marauders.

WICHTIG! Es handelt sich dabei um eine ORKEINHEIT!

Es gibt zwar Modelle der Forgefathers zu gewinnen, wir suchen aber einen Namen für die „Heavies“ der Marauders, also die schweren Orknahkämpfer!

Postet Eure Vorschläge einfach in den Kommentaren unter diesem Thread und am Ende suchen Mantic Games den besten Vorschlag aus.

 

Was es zu gewinnen gibt:

Der Preis kann sie diesmal wirklich sehen lassen: 5 Resinmodelle der neuen Forgefathers. Es handelt sich dabei um die Master der Heavy Troopers, aus denen im Lauf der Herstellung die Gussformen für die Resin/Plastikmodelle hergestellt werden. Von jedem dieser Mastermodelle existiert nur eine ausgesprochen geringe Stückzahl, es winken also echte Sammlerstücke!

Zeigen können wir Euch die Modelle leider im Moment noch nicht, aber diese Zeichnungen sollten schon einmal andeuten, was den Gewinner erwartet:

Forge Father Heavy Trooper 1 Forge Father Heavy Trooper 2

 

 

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf Eure Vorschläge!

Einsendeschluss ist der 15. August, Mitarbeiter des Brückenkopfs sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warpath/Deadzone

Deadzone: Nameless und Neuheiten

17.06.20184
  • Warpath/Deadzone

Deadzone: Neuheiten und Sommerkampagne

14.06.20187
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Asterianer Neuheiten

27.05.20187

Kommentare

1 3 4 5

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück