von BK-Thorsten | 15.06.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine/Hordes: Ankündigung September Neuheiten

Die Neuheiten für den Monat September haben ihren Weg als Ankündigung ins Internet gefunden. Interessant ist dabei vor allem das Einsteiger-Set für zwei Spieler.

Contents

  • Rules booklet (86 pages)
  • introductory guide
  • dice
  • ruler
  • 17 plastic Warmachine models with corresponding stat cards

Khador Army

  • Warcaster Kommander Sorscha
  • Juggernaut Heavy Warjack
  • Destroyer Heavy Warjack
  • Man-O-War Shocktrooper Unit(5)

Protectorate Of Menoth Army

  • Warcaster High Exemplar Kreoss
  • Crusader Heavy Warjack
  • Vanquisher Heavy Warjack
  • Repenter Light Warjack
  • Exemplar Cinerators Unit(5)

Warmachine MKII

  • PIP 25001 WARMACHINE Two Player Battle Box (plastic) – $99.99
  • PIP 31081 Cygnar Archduke Runewood, Lord of Fharin Character Solo (white metal) – $13.99
  • PIP 31088 Cygnar Sentinel Light Warjack (plastic) – $18.99
  • PIP 32073 Protectorate of Menoth Vessel of Judgment Battle Engine (white metal and resin) – $84.99
  • PIP 32083 Protectorate of Menoth Redeemer Light Warjack (plastic) – $18.99
  • PIP 33067 Khador Man-O-War Bombardiers (plastic) – $44.99
  • PIP 34089 Cryx Nightwretch Bonejacks (plastic) – $19.99
  • PIP 41089 Mercenary Sylys Wyshnalyrr, The Seeker Character Solo (white metal) – $11.99

Hordes MKII

  • PIP 71059 Trollkin Warlock Jarl Skuld, Devil of the Thornwood (white metal) – $17.99
  • PIP 72058 Circle Orboros Warlock Grayle the Farstrider (white metal) – TBD
  • PIP 73058 Legion of Everblight Warlock Kallus, Wrath of Everblight (white metal) – TBD
  • PIP 74058 Skorne Warlock Master Ascetic Naaresh (white metal) – $13.99
  • PIP 75037 Minion Warlock Maelok the Dreadbound (white metal) – TBD

League

  • PIP 99091 Journeyman League Core Kit – $39.99
  • PIP 99092 Journeyman League Reinforcement Kit – $19.99

No Quarter

  • PIP NQ38 No Quarter Magazine #38 – $7.50

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse, Fantasy In und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online und Tabletop Insider Redakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing und ein wenig WM/H.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

WarmaHordes: Neuheiten

15.10.20176
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Company of Iron Video

04.10.20179
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Grymkin und Cryx Neuheiten

24.09.20172

Kommentare

  • Das Mini Regelbuch dürfte für die meisten sicher einer der Hauptkaufgründe für die 2er Box werden. Leider ist scheinbar keine separate Kaufmöglichkeit vorgesehen (ähnlich wie bei BlackReach).

  • Scheinbar geht auch bei PP der Trend zu “großen” Startern. Aber der Inhalt bietet natürlich auch ne Menge. Jeweils eine Battlebox + je einen 5er Trupp, alles aus Plastik + Regelwerk = blanker wahnsinn!

    ^^

    • Naja, ganz Battleboxen sind es nicht, zumindest nicht auf Seiten des Protectorate. Da wurde der leichte Revenger eben mal durch den Vanquisher ersetzt.

      Die Box ist selbst für mich als recht vollständigen Menithen noch interessant. Kreoss kann man so mal für die Vitrine bemalen, Cinerators fehlen meiner Sammlung noch, einen der Jacks nehme ich als Grundlage für den Blood of Martyrs und dann ist noch genug über (vermutlich), um aus einem Jack einen modularen Crusader/Vanquiser zu bauen.

      Und den Khador Kram verkauft man einfach weiter 😉

      Definitiv ist die Box ein sehr schönes Einsteigerset, eben analog zu Black Reach/Blood Island.

  • Weiß man schon, was die Box in etwa kosten soll? Wäre ne gute Möglichekeit, sich ne Zweit- oder Drittfraktion zuzulegen…

  • Hmm… lecker. Die Box finde ich sehr, sehr sexy. Cinerators, Bombardiers, zwei (garantiert wieder in Variant-Pose *G*) Caster und vier schwere ‘Jacks… ich werde schwach.

    Leider finde ich die Bombardiers in dem Punkt weniger schön, als dass die Illustration im Forces of Khador die Waffen größer suggeriert. Also trotz extremen Betrachtungswinkel im Bild. Fett sind die Modelle allemal (im wörtlichen wie im übertragenen Sinne).

  • Eine Sache fällt mir noch ein…Da sollen ja Würfel dabei sein, hoffentlich packen die ein paar ordenliche ein, denn wenn die aus demselben Material und in derselben Größe sind wie die von Monsterpocalypse und Grind sind die doch echt…verbesserungswürdig.

  • Klingt nice, wobei ich die Möglichkeit sich die Factions auszusuchen noch geiler gefunde hätte (sind ja grad mal 5 + Mercs) aber trotzdem die wird gekauft!

    nur ne Frage zu Khador: Wenn man Sorscha spielt mit ihren speziellen Liste, kann man die Man’o’War doch gar nicht einsetzten oder? Kam mal in der Magabotato Folge vor wo sie Khador vorgestellt haben.

  • Wirds die Box auch in deutsch geben?
    zum 1 Comment: Mini-Regelbuch? Heißt das da ist nicht das original Regelbuch drin?

  • Mich würde ebenso interessieren ob es eine komplett eingedeutschte Version davon geben wird. Nehme schon stark an. Die bisherigen Regelwerke kamen zeitgleich auch auf Deutsch raus.

    Dann noch was! Wird das die einzige 2-Player Startervariante sein oder wird es andere Armeekombinationen auch geben? zb. Khador-Cygnar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen