von BK - André | 07.11.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine/Hordes: Neuheiten

Auf Page5.de sind Bilder der bald erscheinenden Miniaturen für Warmachine/Hordes erschienen.

Hordes_SwampHorror Hordes_BoneSwarm Hordes_WinterArgus 

Es handelt sich dabei um Bilder des Swamp Horrors, des Bone Swarm, und des Winter Argus.

Näheres findet ihr hier.

In Deutschland wird Privateer Press bei Ulisses Spiele vertrieben, und ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Quelle: Page5.de

 

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Mini-Crate Juni

22.05.2018
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes Armeen wiedergefunden

13.05.201812
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Mai Releases

09.05.20183

Kommentare

  • modelle sind eigentlich sehr schick 🙂

    nur wtf? was sind das für rote viecher da im hintegrund (sorry bin wm/hordes noob) und wer denkt sich son farbschema aus 😀

    • Quatsch. Die Modelle sind nichtmal von PP bemalt. Das sind Fotos aus privater Hand oder aller höchstens von irgendwelchen Mitarbeitern…oder denkst du ernsthaft, dass so eine Studiobemalung aussieht? oder, dass PP so neue Modelle präsentiert? 😀
      bisschen mehr Logik, danke 😉

      • Ich glaube er meinte mit dem „auch sonst nicht auf dem üblichen Niveau von PP“ eher das Design der Modelle. Und damit hat er mMn recht, so toll sehen weder Bone Swarm noch Swamp Horror aus.

  • Jo, die Bemahlung ist nicht wirklich das gelbe vom Ei.

    Wer sich für alle Werte der Modelle interessiert, sollte sich mal auf 4chan /tg/ umsehen, auf der zweiten Seite dürfte er da etwas sehr hilfreiches finden.

  • Hmm, Legion goes Cthullu… Sieht interessant eklig aus der Tentakel-„Drache“. Der Knochenschwarm ist auch gut, vielleicht nur etwas zu langweilig bemalt – da hätte man mehr rausholen können.

    Beim Argus. Erschlagt mich, aber ist das nicht einfach das alternative Argus Modell, das der alten Starterbox des Zirkels beiliegt?

    • Schön das der Kraken nicht zur Legion sondern zu den Aligartoren gehört!

      Der Boneswarm ist auch schon Uralt (Iron Kingdom Modell)

      Und der Argus sieht mir zusehr nach Kampanien Modell aus als das ich den für voll nehme

      • Vor allem sehe ich mal beim Argus überhaupt keinen Unterschied zum aktuellen Modell, außer, das der halt anders bemalt ist.

        Gibt es im NQ nicht einen „Alternativ“ Kampagnen-Argus?

        Der Tentakel ist in der Tat ein Minion-Beast, und der Boneswarm ist, wie bereits erwähnt, ein Modell, das es bereits für das IK RPG gab, das es nun mit Regeln ins Tabletop geschafft hat (ähnlich wie bereits Alexia und Narn, um mal 2 weitere Beispiele zu nennen.)

  • Das rot-blaue Schema ist imho von einem der Mitarbeiter bei PP. Ich erinnere mich an einen alten NoQuarter wo der seine Armee a la 4-Generäle schrittweise vergrößert hatte

  • ahhhh hab mich total auf die krake gefreut und dan solch eine enttäuschung!!!! Das ding sieht total doof aus warum haben sie die nicht so gehälftet das nur der kopf und ein paar tentakeln ruaskucken wäre viel geiler… Aber neee jetzt haben wir ne walkende krake!!!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück