von BK-Thorsten | 27.05.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine/Hordes: Neue Errata und Tutorials

Privateer Press haben ein neues kombiniertes Errata-Dokument für Warmachine und Hordes Online gestellt. Zusätzlich gibt es ein kleines aber feines Tutorial wie man Ornamente selbst modelliert und eine Zusammenbauanleitung für alle, die ratlos vor ihrem Arcantrik Force Generator sitzen. 

Warmachine und Hordes Mk.II Errata – englisch

Tutorial Ornamente – englisch

Zusammenbau Arcantrik Force Generator der Vergeltung von Scyrah – englisch

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy, Fantasy In und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Neue Previews

16.06.20181
  • Warmachine / Hordes
  • Zubehör

Muse On Minis: Neue Tokensets

13.06.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Juni Releases

03.06.201810

Kommentare

  • Nice! Die Tutorials diese Woche auf dem BK haben mir auf jeden Fall jede Menge Anregungen zum Ausprobieren gegeben.

  • Hmm… Also wer soviel Fingerfertigkeit besitzt solche Fitzeldetails per Putty aufzutragen, der kann auch einfach Freehands aufmalen.
    Da hat man dann auch mehr Kontrolle über den Farbverlauf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück