von Dennis | 29.01.2011 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Warlord Games: WK 2 Chindits

Bolt Action veröffentlicht mehrere Sets für die Britisch-Indischen Dschungelkämpfer.

Warlord Games - Chindits

Warlord Games - Chindits Warlord Games - Chindits Warlord Games - Chindits

Die große Box mit 21 Zinnminiaturen bietet für 25 GBP folgenden Inhalt;

  • Command: Officer with Thompson SMG, Sergeant with M1 Carbine, Medic and radio operator. 2-man 2” mortar team.
  • 10-man Section: 2x NCO with M1 carbine, 2-man Bren Gun team, 6 Chindits with Lee Enfield rifles.
  • 2 Burmese scouts
  • Mule and handler
  • Random wounded Chindit

Außerdem gibt es noch einzelne Blistersets, wie das Waffenteam (7 GBP) oder Charaktere (5 GBP).

Warlord Games - Chindits Warlord Games - Chindits

Was sind Chindits? Eine Spezialeinheit aus britischen und indischen Truppen die im Pazifikkrieg eingesetzt wurden. Weitere Informationen gibt es hier; Wikipedia.

Warlord Games Produkte werden in Deutschland über Ulisses vertrieben und sind in Deutschland unter anderem über unseren Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warlord Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Desert Teaser und Neuheiten

11.07.20183
  • Reviews
  • Warlord Games / Bolt Action

Review: Tiger II

25.05.201810
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neuheiten

24.05.2018

Kommentare

  • Nicht schlecht, Herr Specht. Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Ich war kurz erstaunt, dass es sich um Zinnminis handeln soll, aber als ich auf der Packung las, dass da Metal Mininatures drin sind, war alles geklärt. Ich denke, dass wohl einige User die Jungs für Veteranen bei 40k zweckentfremden werden.

  • Naja, das ist so ne Sache: Klar sind die kleiner als etwa Cadianer. Ich hab die US Fallis und klar kann ich sie nicht neben Cadianern ins Feld schicken – will ich auch nicht. Mein Ziel ist es da viel mehr, eine homogene Armee aus solchen Figuren zu bilden, die dann kurioserweise neben Space Marines etc plötzlich so aussehen, als hätten sie genau den richtigen Maßsstab.

    Aber naja, die Chindits sind so verdammt cool, dass es auch nicht wirklich nötig ist, sie in 40K einzusetzen – die rechtfertigen schon eine „richtige“ Verwendung 😉

    • „Aber naja, die Chindits sind so verdammt cool, dass es auch nicht wirklich nötig ist, sie in 40K einzusetzen – die rechtfertigen schon eine “richtige” Verwendung“

      So sehe ich das auch 😉

  • Vielleicht kann man ein paar von denen auch als SAS missbrauchen und gegen die Plastikdeutschen schicken. Da könnte man ein nettes „Spielleiter“ gegen „Spieler“ Skirmish draus machen. Jeder Spieler spielt einen SAS-Soldaten und der Spielleiter das Kanonenfu… ähm, die Deutschen. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück