von Dennis | 14.04.2011 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Forge: Weitere Chaosneuheiten

Mit Tamurkhan auf Krötendrachen und Sayl dem Untreuen samt Begleiter Nightmaw bringt Warhammer Forge neue Charaktere für das Chaos.

Warhammer Forge - Tamurkhan Warhammer Forge - Tamurkhan Warhammer Forge - Tamurkhan Warhammer Forge - Tamurkhan

Warhammer Forge - Sayl the Faithless and Nightmaw Warhammer Forge - Sayl the Faithless and Nightmaw

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Malign Portents

15.12.201718
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: In Nomine Imperatoris und Weihnachtsboxen

25.11.201724
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Weihnachts-Previews

24.11.201752

Kommentare

  • Den Krötendrachen finde ich ziemlich cool, den Reiter nicht so sehr. Der ist halt mehr oder minder der gewöhnliche Nurgle-Matsch, dem ich wenig abgewinnen kann.

    • Dem Stimme ich zu. Ich hätte auch viel lieber einen Chaosgenral in matschiger Chaosrüstung drauf sitzen.

  • Den Drachen samt Reiter find ich nicht so toll, vor allem weil es für mich einfach wie ein riesengroßer ekliger Salamander aussieht und nicht wie ein Drache.

    Dafür gefallen mir die Chaosbrut und der Zauberer (!!) so richtig richtig gut! Sehr schön. Diese leichte Stilmischung zwischen Chaos und Dunkelelfen lässt ihn sogar noch besser aus einer Armee erscheinen.
    Wundervoll.

  • Das Verhältnis von Reiter zu Reittier sieht bei Tamurkhan unausgeglichen aus. Die Mini wirkt irgendwie unbeieindruckend.

    Ich habe noch nie in meinem Leben je eine gut aussehende Chaoszauberer Miniatur gesehen (weder GW noch FW). Vor allem wirkt die Pose zu klassisch und Dynamik ist auch nicht vorhanden.

  • Naja, liegt im Auge des Betrachters. Ich finde den Magier genial. Klassisch zeitlos elegant. Als Schlangenfan auch der Stab sehr gelungen.
    Gekauft.

  • Das dicke Vieh sieht schon ganz klasse aus. Vor allem wo die Augen sitzen (im close up) und das coole Maul … aber immer nur Nürgle, ich finde Slaanesh und Tzeentch sind viel zu unterpräsent. Und das gilt auch für 40K.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen