von Dennis | 14.05.2011 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Forge: Erste Chaoszwerge

Warhammer Forge hat erste Einheiten der Chaoszwerge veröffentlicht.

Warhammer Forge - Chaos Dwarf Iron Daemon Warhammer Forge - Chaos Dwarf Iron Daemon Warhammer Forge - Chaos Dwarf Iron Daemon Warhammer Forge - Chaos Dwarf Iron Daemon

Experimentelle Regeln zum Iron Daemon können hier heruntergeladen werden: Forge World – Iron Daemon.

Warhammer Forge - Chaos Dwarf Infernal Guard Commando Warhammer Forge - Chaos Dwarf Infernal Guard Warriors Warhammer Forge - Chaos Dwarf Infernal Guard with Fireglaives

Experimentelle Regeln zur Infernal Guard können hier heruntergeladen werden: Forge World – Infernal Guard.

Die Miniaturen werden ab dem 23. Mai versendet.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Malign Portents

15.12.201719
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: In Nomine Imperatoris und Weihnachtsboxen

25.11.201724
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Weihnachts-Previews

24.11.201752

Kommentare

  • Sehen echt geil aus!
    Zwar bissel Brockig, aber dadurch wirken sie wie ne echte (Chaos-)Stachmauer 🙂 .

    Die Musketen find ich persönlich besser im vergleich ihrer Verwanten, die mit ihren klienen Stummellauf.

  • Also die Kriegsmaschine ist unglaublich geil und absolut passend zu den Chauszwergen. Bei den Fußtruppen sieht es halt doch etwas zu sehr aus wie Zwerge in Chaosritterrüstung, aber gut, der Hintergrund gaht ja weg vom antiken Babylon und deutlich in richtung des klassischen Chaos…

  • Scheint zwar nicht viel Abwechselung von Mini zu Min zugeben, aber die sehen mal schön bullig aus und sind nicht einfach nur Haare mit Helm und Axt.

  • Die Kriegsmaschine ist beeindruckend.
    Die Fußtruppen hingegen nur langweilig.
    Wenn man sich dann noch den Preis anschaut…vom Preis-Leistunsgverhältnis liegt meiner Meinung nach Mantic kilometerweit vorn.

  • Man bin ich entäuscht. Die ersten Previews haben mir so gefallen und jetzt ersetzen sie die schönen Köpfe, die möglich wären durch so langweilige Helme. Für mich siehts ehrlich so aus, als hätten sie zuletzt für die Köpfe keine Lust mehr gehabt zum Modellieren und einfach langweilige Vollhelme drauf geklatscht. Naja kann man nix machen. Die Kanone und das Kommando mit dem Champ sind schön.

    • Wenn man lesen könnte, hätte man gesehen, dass die Jungs von Degra modelliert wurden. Erklärt auch die spitzenmäsige Qualität und die z.T. saufeinen Details.

  • Nope, aber GW hat sich in letzter Zeit immer wieder von Rackham “inspirieren” lassen.

  • Hab ja nie viel von Zwergen ansich gehalten, aber diese hier – cool!

    Apropos: Mantic vs FW zu vergleichen ist wie … Reformhaus vs. Aldi? ;.)

    • Kommt hin.
      Aldi hat keinen besonders guten Ruf, bietet aber zumeist gute Qualität zu einem günstigen Preis.
      Das Reformhaus hat einige gute Sachen, die es sich teuer bezahlen lässt, doch größtenteils lebt es davon, dass die Leute dem Glauben anhängen, es sei besser, dort zu kaufen, obwohl es in vielen Fällen keinen nennenswerten Qualitätsunterschied zu den Alternativen gibt.

      • Aldi = generell gute Qualität? Also zumindest in Norddeutschland nicht.

        Und bei aller Tolleranz für verschiedene Meinungen, welches Manticprodukt kann sich bitte in einem direkten Vergleich zu einem FW Produkt behaupten wenn man den Preis nicht berücksichtigt? Ich kenne nicht eins. Ich habe nichts gegen Mantic und sehe auch durchaus Defiziete bei FW, aber trotzdem liegen zwischen beiden Welten!

      • @ Arckon… also ich für meine Fälle würde ganz klar die Zombies ins feld führen…sind mmn die besten untoten die ich bisher so gesehen habe

        ich versteh aber was du meinst 😀 den rest kannse im vergleich zu FW wohl vergessen 😀

      • Zum Thema Qualität bei Aldi:
        http://www.n24.de/news/newsitem_3762524.html

        Sehr gute Minis von Mantic sind meiner Meinung nach neben den Zombies auch die Ghoule, die Revenant Cavalry, der Kampfdrache der Elfen, die Charaktermodelle der Orks sowie die Berserker und die Charaktermodelle der Zwerge. Außerdem gefallen mir deren Chaoszwerge deutlich besser als die von FW.
        Die Liste wird ungleich länger, wenn man den Preis dann doch berücksichtigt, der nunmal eines der Hauptargumente von Mantic ist.

  • Ich finde die Kriegsmaschine richtig gut.

    Die Truppen hingegen erinnern mich an die üblen Chronopia Zwerge. Sorry so einfältigePosen und so wenig Abwechslung ist armselig. Für mich sind diese Fußtruppen eine Riesenentäuschung.

    Regeltechnisch sind sie natürlich Granate wenn sie tatsaächlich 4+RW als Basis haben und 2-Händer oder auch Blunderbusses nehmen können. Irgednwie komisch dass die Chaoszwerge immer so viel bessere Kombinationsmöglichkeiten als die Zwerge haben.

  • Und ich Trottel, kaufe auf der RPC Manticzwerge! 😀 Hoffen wir mal, dass die FW Variante so sackteuer wird, dass ich sie mir nicht leisten kann, sonst beisse ich mir echt in den Hintern!

  • Die Preise stehen doch auf der Website:
    10 Zwerge für 36 Pfund, entspricht ungefähr 48€ wenn man Wechselkurs+ Shipping berücksichtigt. Preislich also mit Scibor zu vergleichen.
    Der Iron Demon ist da mit 50 Pfund (etwa 65€) schon fast ein Schnäppchen.

    Zum Thema Look:
    Wenn man sich den Fluff zu den Einheiten durchliest, bekommt man eine Erklärung für das ‘untypische’ Aussehen der Chaoszwerge. Es handelt sich um einen besonderen Einheitentyp der vom Hintergrund an die Slayer angelehnt ist. Von daher kann man davon ausgehen, dass nicht alle Chaoszwerge in diesem Look veröffentlicht werden (außer sie sollen alle den oben genannten Einheiten-/Armeetyp repräsentieren). Wenn man sich den Iron Demon mal genauer anschaut, kann man einen der Besatzungsmitglieder mit klassischem Hut erkennen… XD

    Also mir gefallen sie ausgesprochen gut! Jetzt brauche ich nur noch ein paar Bilder mit einer genial bemalten Armee davon und ich könnte glatt über den doch sehr hohen Preis der Infanterie hinwegsehen.

    Mantic ist da für mich keine Alternative!
    Lieber kaufe ich mir nur 10 der FW Chaoszwerge, die mir richtig gut gefallen und somit auch eine gute Chance haben bemalt zu werden, als 40 Khaoszwerge von Mantic, die mir überhaupt nich zusagen und für die mir sogar die Farbe zu schade wäre (von der Zeit mal ganz abgesehen)!

  • die kriegsmaschine ist der hammer!
    die fußtruppen allerdings mMn etwas gewöhnungsbedürftig und ein wenig zu “glatt” modelliert, allerdings kann man sicherlich mit ein paar chaoszeichen o.Ä. auf schildern und helmen viel mehr aus den kleinen kerlen rausholen, als hier dargestellt ist. die “donnerbüchsen” sehen aber bischen winzig aus finde ich… hoffe das da bald bilder von bemalten modellen folgen!

  • Das wird nicht der Standard-Look der Chaoszwerge, das ist nur eine Elitegarde. Die Zwerge sehen auch nicht alle aus wie Slayer.

  • Hmm… also die alten Chaoszwerge hatten finde ich etwas charmant-freakiges… Die neuen sind finde ich nur 0-8-15 … Da gefallen mir die Chaoszwerge von Scribor oder aber die von Mantic sogar besser. Mom sehen die Zwerge einfach nur wie gestauchte Chaoskrieger aus, gerade das Babylonische Flair fande ich klasse. Auch sieht die Rüstung für mich (genauer die einzelnen kleinen Schuppen der Rüstungen) nach lieblosen, computermäßigen copy and paste aus. Vieleicht ändert sich meine Meinung wenn ich sie mal in Natura gesehen hab (machmal täuschen einen ja die Bilder) wobei die bei den Preis aber wohl selten bleiben werden so das man die kaum zu Gesicht bekommt… ansonsten ist die Kriegsmaschine echt gelungen auch wenn hier einige Teile wieder zu symetrisch wirken (ist aber wohl Geschmackssache).

  • heheh muss sagen die “billige” lösung keine gesichter stuffen zu müssen gefällt mir….
    aber dass die Jungs den Zwergen Hörner verpasst haben iss nich mein Fall

    die kriegsmaschiene iss ganz cool….

    und ichmuss auch denen zustimmen die meinen die Truppen haben keinen “Charme” da fehlt der lustich freakige touch den die alten “babylonischen” Kaffeepott auf dem Kopf tragenden Zwerge hatten

  • An sich sehen die ganz gut aus, aber was mir nicht gefallen will ist, dass die Musketen verdammt wie Necro-Gausswaffen aussehen, von den Klingen an der Spitze bis zur Klinge am Kolben…

  • Wie kann man eigentlich mit den Helmen zielen? Ich meine alle ziehen die Waffe an der rechten Schulter an, haben aber die “Löcher” auf unterschiedlichen Seiten… Bei diesen Miniaturlöchern dürfte die Sicht gleich Null sein.

    Ich trag ab und an historische Helme und selbst bei denen ist die Sicht schon arg eingeschränkt, aber die Dinger dürften eigentlich blind machen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen