von Dennis | 27.08.2011 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Oger Gussrahmen

Dies mal gibt es auch wieder zeitnah die Gussrahmen der Oger Neuheiten zu sehen.

Donnerhorn/Steinyak

Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Donnerhorn/Steinyak Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Donnerhorn/Steinyak Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Donnerhorn/Steinyak

Eisenspeier/Schrottschleuder

Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Eisenspeier/Schrottschleuder Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Eisenspeier/Schrottschleuder

Trauerfangkavallerie

Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Trauerfangkavallerie Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Trauerfangkavallerie Warhammer Fantasy - Ogerkönigreiche Trauerfangkavallerie

  • Donnerhorn/Steinyak der Ogerkönigreiche (Box, Plastik) – 45,50 EUR
  • Eisenspeier/Schrottschleuder der Ogerkönigreiche (Box, Plastik) – 26,00 EUR
  • Trauerfangkavallerie der Ogerkönigreiche (2er Box, Plastik) – 28,50 EUR

Die Produkte sollten am 03. September erscheinen.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Angebot der Woche: Shadespire

16.10.2017
  • Brettspiele
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Shadespire

14.10.201727
  • Warhammer / Age of Sigmar

Shadespire: Oktober Releases

02.10.201760

Kommentare

  • Bis auf gewissen Sollbruchstellen muss ich sagen dass mir vor allem der erste Gussrahem durchaus zusagt

  • Kann mir noch mal einer erklären warum man Zinn/Resin braucht, wenn GW so schöne Plastikgussrahmen herstellen kann. Dieses Plastik ist zudem das angenehmste Material zum Basteln.

    Gruß
    Jan A. aus B.

  • very nice, aber ich glaube das donnerhorn oder den yak zusammenzubauen wird der albtraum… aber als guter oger ist man ja von der alten schrottschleuder ne menge gewöhnt 😀

    • Nach meiner Erfahrung mit den übrigen großen Bausätzen der letzten Zeit erwarte ich eigentlich, dass der Zusammenbau recht schmerzfrei funktionieren wird.
      Nur die Bauanleitungen sind häufig keine große Hilfe. Aber im Design achten sie mittlerweile sehr darauf, dass die Klebestellen gut (will heißen: hinterher möglichst wenig sichtbar) liegen.

  • Die Trauerfangkavallerie haben da so komische Schädel als Banner. Von was könnten die stammen? *grübel*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen