von Dennis | 12.06.2011 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Bilderflut zum Sturm der Magie

Der Sturm der Magie bricht stark über der Warhammer Welt ein, mit zahlreichen Monstern, Gelände und neuen Charaktermodellen aus Plastik.

Auf den Bildern erkennt man die beiden neuen Geländesets, sowie 3 neue Monsterkits (Drache, Chimäre und Manticore sowie Cockatrice), zahlreiches Zubehör und 4 neue Charaktermodelle.

Warhammer Fantasy - Sturm der Magie Warhammer Fantasy - Sturm der Magie Warhammer Fantasy - Sturm der Magie Warhammer Fantasy - Sturm der Magie Warhammer Fantasy - Sturm der Magie

Die 4 Charaktermodelle werden interessanterweise als Plastik und nicht als Finecast beschrieben. Es könnte sich hier also wirklich um Plastikmodelle im Spritzgussverfahren handeln.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Unheilvolle Zauberei

21.06.201822
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Age of Sigmar Soul Wars

20.06.201832
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Pre-Order der zweiten Edition

16.06.201818

Kommentare

  • Das Bild mi der Schlacht DE gegen KDC sieht mehr nach Action Figuren Werbung, als Tabletop aus^^.

    Aber der Nekromant wird denke ich seinen Platz in meiner Armee finden.

    Das Gelaende wirkt ne bisschen einfallslos und zu ueberladen.

    Aber GW haengt sich dieses Jahr echt rein. Respekt.

  • Also immerhin finde ich, dass GW sich im Bezug auf Neuentwicklungen etc. sehr viel Mühe gibt.
    Wie man anhand der einzelnen Beiträger überall lesen kann, ist das Design etc. Geschmackssache!!!

    Ich persönlich sammel nebenbei alle Monster die von GW herausgebracht werden, von daher muss ich die schon kaufen 😀

    Was meine persönliche Meinung anbelangt:

    Schwarzer Drache: Sieht irgendwie aus wie die zu dünn gewordene Hydra von GW mit nur einem Kopf und Flügeln. ICh finde gerade hier hätte man mehr abwechslungsreichtum beweisen können.

    Manticore: Endlich wieder ein neuer Manticore. Vielen Dank dafür. Allerdings ist der Kopf zu dämonisch. Zu übertrieben.

    Chimäre: Leider nicht genau ersichtlich. Allerdings kommt gegen die Chimäre von Banebeast in meinen Augen eh nichts ran.

    Cockatrice: Position ist fraglich, allerdings von der Mache her gigantisch.

    Im gesammten muss ich sagen, bin ich dankbar das GW wieder was neues herausgebracht hat. In Verbindung mit den letzten Entwicklungen ( Z.B Sphinx, Arachnarok etc.) muss man einfach sagen: Geil.

    Das nicht immer jedem alles gefällt ist klar. aber bei der spannbreite der Palette findet sich doch bestimmt für jeden was.

  • Hmmm Khornes Schädelthron im Miniformat (anstelle des Throne of Skulls den man als Throphähe kennt) ? Nice Stuff. Find ich klasse denn die Kits scheinen Multifunktional zu sein und auch für 40K gut zu finktionieren…genauso wie die netten Metallschablonen…

  • Wann erscheint der Kram denn? Der Chaoszauberer wird wohl den Weg in meine Armee finden,da ich von allen derzeitigen Modellen nicht so angetan bin.Vlt noch ein paar Geländestücken. Die Monster sind für mich nicht so interessant.

  • Ich finde den Mantikor und die Chimäre verdammt häßlich.
    Die Helden sind soweit ok.
    Allerdings nichts dabei was ich brauchen könnte.

  • also der drache geht ja gerade noch… aber der Rest ist mal echt verdammt beschi..en?! Schade den das Thema bietet eben so viel Potenzial. Gerade von Manticor hatte ich mehr erwartet.

    ENTTÄUSCHT

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück