von Dennis | 25.10.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Space Marine Exterminatus

Heute erscheint der kostenlose DLC für Space Marine, der KO-OP Modus Exterminatus.

Join Space Marine Community Manager THQSledgehammer as he gives you the first look at many aspects of our Free Co-op DLC Exterminatus. Get a sneak peak at the online settings within the game mode along with a snap shot of the Missions & Arenas. As always lets us know what you think the video in the comment section below…

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Tinbitz erhältlich.

Link: SpaceMarine.com
Link: THQ

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Marine Tank Doors

17.10.2017
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Craftworlds Vorschau

16.10.201718
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Iron Within, Iron Without!

15.10.201759

Kommentare

  • Hmn , sachen die eigentlich zu einem fertigen Spiel gehören nachträglich als DLC anzubieten finde ich dreist ;O , Bf3 kommt ja raus und somit ist Spacemarine für mich eh gestorben … .

    • Solange es kostenlos ist ist es nicht dreist!

      Aber heutzutage ist es ja schon usus, über kostenloses zu meckern. Mir ist es relativ egal, da ich Online eh nicht zocke.

      • So schaut’s.

        Bei anderen Spielen wird das, was nicht fertig wird bis zum Release, einfach gestrichen. Hier wird es nachgeliefert, dazu noch kostenlos. Und wenn es eben noch 1 Monat Entwicklungszeit gebraucht hat ist mir das auch lieber, als da was halbfertiges unter zu bringen.

        Daher mal die Kirche im Dorf lassen …

      • sehe ich ähnlich. bei relic kann man sich über den support sowieso nicht beschweren, der war bis jetzt immer eins A. egal.

        und man muss halt immer auch bedenken, dass warhammer spiele, meist keine tripple a titel sind. d.h. weniger geld und zeit steht zur verfügung, für komplexe inhalte.
        da erscheint es sogar noch löblicher, wenn man bedenkt, dass sich space marine bis jetzt nur solide verkauft.

        aber bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem spiel, auch wenn die ein oder andere multiplayermap mehr drin sein hätte können. aber wird ja jetzt zum teil durch den neuen koop ausgeglichen.

      • “There is no such thing as a free lunch!” – Wer etwas runterläd, der übermittelt damit auch selbst Daten über sich an den Server, selbst ohne irgendwo angemeldet zu sein. “Dreist” ist schon die richtige Vokabel. (Dass heute vier von fünf Spielen irgendeine Anmeldung bei irgendeinem Dienst erfordern macht das zwar irgendwie obsolet, ist aber für sich genommen schon ein genau so großes oder größeres Problem).
        Das Spiel noch ein paar Tage zu verschieben um es dann auch fertig zu haben wäre auch drin gewesen.

  • Schade, dass der Kampagne kein Koopmodus spendiert wurde. Das hätte deren spielerischen Monotonie einen Aufwind gegeben.

  • Da sich entgegen einer Twitter-Aussage die Weapon Challenges in diesem Modus nicht machen lassen darf man weiter im normalen Versus-Mode grinden 🙁

    Bin fast Level 35, und es gibt eigentlich keinen Anreiz Exterminatus zu spielen – macht als Low-Level vielleicht Sinn weil man schnell das nötigste Equip freischalten kann – aber mit Perks und einigen der extra-killy Waffen ist es eher Zeitverschwendung. Habe bis Wave 13 mit Assault / Thunderhammer gespielt und es war eigentlich nur Death from Above Gespamme. Nach zweimal erstem Platz und ca. 6000 XP hat sich das Spiel dann bei Wave 13 verabschiedet und Wave 14 nicht getriggert.

    Da habe ich dann ausgemacht. ich werde mal weiter Dark Souls zocken XD

      • Leider macht Exterminatus keinen Spaß.
        Und ist zusätzlich auch noch nutzlos.

        Aber Du hast schon recht, ich spiele in meiner begrenzten Zeit aus Spaß und schranke Space Marine jetzt. Habe alles gesehen was das Spiel zu bieten hat, und gut 200h wenn nicht sogar mehr drin versenkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen