von Dennis | 27.10.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Priest of Mars

Black Library haben neues Artwork vorgestellt, dass den kommenden Priests of Mars Roman von Graham McNeill zieren wird.
Black Library - Priest of Mars

There has been a wave of new artwork coming into Black Library this month, and some of it is truly spectacular. We wanted to share some of the best with you.

This cyclopean scene is from the cover of Priests of Mars, the upcoming Graham McNeill novel that follows an explorator fleetinto uncharted space. This is the first Black Library cover from Slawomir Maniak, and it really conveys the scale and apocalyptic darkness of the Warhammer 40,000 universe (expect to see more from Mr Maniak in future).

The central character himself is not your usual Black Library protagonist, no super human warrior in gleaming armour, but a hunched and dishevelled priest who really captures the essence of the techno wizardry of the mechanicum.

There will be more new art on Thursday this week, and we’re letting you choose what you want to see. What would you rather see: a majestic god of the forest and an angel of blood? head to our Facebook page now to vote.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner TinBitz erhältlich.

Link: Black Library

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

    • Keine Sorge, Du warst nicht alleine mit Deiner Vermutung. Ich hatte auch shcon Angst um meinen Geldbeutel. Ich kenn da noch jemanden…*pfeif*

    • Ich hab auch gedacht das Adeptus Mechanicus bekommt einen eigen Codex … und wieder eine bittere enttäuschung. 🙁

      Aber ein neuer Mechanicus Roman ist auch okay! 😉

  • Wieso das Admech habe ich mir schon vor Jahren gebaut. Kann man wunderbar spielen (nur nicht gewinnen;) ). Motto: Mars macht mobil!
    Nein, freu mich über jeden Roman mit den Maschinenfreunden. Da bin ich ja gespannt. Hauptsache wir warten nicht wieder so lange.

  • Also ich hab mir den 40K Mars irgendwie anderes vorgestellt. Bebauter, mit Rauchwolken am düsteren Himmel.
    Das Bild schaut doch irgendwie recht idyllisch aus

    Wie dem auch sei, auf jeden Fall ein nettes Bild

    • Also ich denke nicht, dass auf dem Bild der Mars dargestellt ist. Der Roman handelt von einer Explorator Flotte, also dürfte es irgendein unbekannter Planet sein (man stelle sich hier das Star Trek Intro vor…nur mit blecherner Stimme gesprochen)

  • @ Grün
    Nun wenn ich mich nicht täusche wird in dem Text nirgendswo erwähnt das es sich um den Mars handelt…

    • Peinlich…. ja man sollte auch den Text dazu lesen.
      Hab nur Bild und Überschrift….
      nun bin ich ganz rot geworden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen