von Dennis | 08.03.2011 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Grey Knight Cover und Gerüchte

Zum Release der Grey Knights sind im Internet das Cover sowie ein paar Informationen zu den Boxen und Blistern aufgetaucht.

Warhammer 40.000 - Grey Knight Codex Cover
Der Codex selbst wird als Softcover erscheinen und wird ~ 25,00 EUR kosten.

Aus Plastik sollten dann der 5 Mann-Trupp Grey Knights mit 30 EUR, die Grey Knight Terminatoren mit 35 EUR erhältlich sein.

  • Grey Knight Nemesis Dreadknight (Plastik) – 42,25 EUR
  • Lord Kaldor Draigo (Zinn) – 17,50 EUR
  • Castellan Crowe (Zinn) – 13,00 EUR
  • Jokaero Waffenschmied (ja, das ist ein Weltraum-Affe aus Zinn) für 9,75 EUR

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Speed Freeks

20.10.201818
  • Warhammer 40.000

Speed Freeks: Regelpreviews

17.10.20187
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team – Kommandeure Erweiterung

13.10.201824

Kommentare

  • Das ist bestimmt drollig anzusehen, wenn so ein Ordo Malleus Inquisitor einem Ordo Xenos Inquisitor über den Weg läuft:

    „Was ist das?
    „Öh, mein Xenos Abschaum Weltraum Affen-Waffentechniker.“
    „Alles klar, verbrennt sie…“

  • COver sieht gut aus….der Rest hört sich spitze an…nur 5 normale Servos für 30€ ? Da muss ja einiges drinstecken^^

  • Ich bin gespannt auf den Weltraum-Affen.
    Ich fürchte nur für diese Armee weder das nötige Geld noch die nötige Zeit übrig zu haben. Schade, vermutlich.

  • cover wirkt ganz cool, zwar nicht überragend aber zum glück auch tausende meilen vom blood angels cover entfernt. favorit für space marine codizes bleibt aber 3te und 4te Edi SM codex cover.
    langsam sollten mal auch mehr bilder der figuren durchsickern oder offiziell gemacht werden, bin echt schon gespannt.

  • Dachte immer die Jokaero wären ausgestorben. Deswegen sind ihre Waffen ja so selten. Aber Totgeglaubte leben ja bekanntlich länger.

  • Also da wird dann doch die Reaper Affenfigur geholt und mit GW Waffen bestückt. Weil cybernetischer Affe kommt schon verschärft…

    Also was GW da geritten hat….

  • *lol*
    Das Buch ist noch nicht da, die Minis auch nicht, aber schon wird gewettert…
    Mag es sein das der Affe mehr der Inquisition als den GK selbst zugesprochen wird? Besessene gibts da schließlich auch, selbst wenn sie eigentlich der Feind sind.

  • das Cover gefällt! Auf der GW-Homepage sind die ersten detaillierten Bilder und Backinfos der einzelnen Trupps zu sehen! Bis auf den Ritter sehen sie interessant aus.

  • Vergesst nicht, dass Matt Ward der Autor des Buches ist. Für Mister „IN YA FACE, GOD OF WAR!“, „Flying Land Raider“ und „Alle Marines wären gerne Ultramarines“ ist die Wiederbelebung einer ausgestorbenen Rasse ein Klacks. 🙂

  • Damit sind die Grey Knights für mich gestorben!
    Die sehen fürchterlich aus!
    Die Servos gehen noch. Aber die Termis haben komplett ihre coole Erhabenheit verloren!
    Der Paladincybot(whatever)macht mir(als nurgle) keine Angst da muss ich lachen!

    • Dann sieh es als deine Aufgabe, daran was zu ändern^^
      Hobby heisst, es besser zu machen als GW und denen ne coole Pose, nen agressiven Anstrich oder n paar andere Bitz zu verpassen…
      Nicht nur zu meckern alles wäre doof.

      —Weiß irgentwer, ob die Inquisition im neuen DEx überhaupt noch auftaucht? Oder wird mein Inqui mit Gefolge ab jetzt endgültig verstauben müssen?—

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück