von BK-Carsten | 04.07.2011 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch

Wargames Factory: Perser zu Pferd, Perser zu Fuß und Skelette

Wargames Factory bringt Miniaturen für Historisches- und Fantasytabletop in 28mm raus.

Die Perser sind für Armeen unter Xerxes oder Darius gestaltet. Die Skelette passen für alle Epochen…
Alle Miniaturen sind aus Kunststoff. In den Boxen sind jeweils verschiedene Ausrüstungsoptionen enthalten. Die Persische Infanterie kann etwa mit Bögen oder Speeren, die Skelette mit Schwertern oder Speeren ausgestattet werden.

Wargames Factory-persian_Calvary_large Wargames Factory-persian_Infantry_large Wargames Factory-skeletons_med

Die Persian Infantry kostet 19,95 USD (24 Modelle)
Die Persian Cavalry 19,95 USD (12 berittene Modelle)
Die Skeleton Warriors 19,95 USD (30 Miniaturen)
Achtung, bei den Skeletten sind keine Bases dabei.

Link: Wargames Factory

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201720
  • Fantasy
  • Saga

Brother Vinni: Hero of Nord

16.12.20173
  • Fantasy

Westfalia: Spiele für Kids & Previews

16.12.20172

Kommentare

  • “Die Skelette passen für alle Epochen…” <– episch!
    Wobei natürlich bald einer kommen wird, sich Waffe und Schild ansieht und uns erklärt, dass diese Skelette "natürlich nur…"

      • Meinst du mit “Säbel” den griechischen Kopis in der Hand des Skeletts? Sogar antike Iberer haben eine ähnliche Waffe benutzt (Falacata) – also ist die Waffe sogar sehr westlich.

      • ähm Griechenland unter Kral dem Grossen: Besetzung der beinahe gesamten westlichen welt… NICHT WESTLICH?? Also WESTLICHER-ER als Griechenland geht wohl kaum… ^^

      • karl der große in griechenland?! O.o entweder hat sich da wer verdacht oder der moment, meine geschichtskenntnisse aufzubessern ist gekommen! leg los!

      • Vielleicht eher Alexander der Große? Also der ist zeitlich näher an Xerxes dran als Karl der Große.

  • Also wenn die Skelette noch Bögen als Ausrüstungsoption gehabt hätten, währe dies vielleicht ein Kaufagument.

  • Die Pose des Skeletts schreit gerade danach, ihm Rasseln in die Hand zu geben und daraus ein Fußgängerzonen-Musikkorps zu formen;-)
    Aber mal im Ernst: Ich finde es mal wieder bezeichnend, wie man mit reduziertem Detailgrad ansehnliche Minis für ein großes Regiment zu einem moderaten Preis anbieten kann. Was braucht der 08/15 Krieger tonnenweise Geschmeide und modellierte Fußnägel?! Gedöns ist was für Helden!

  • Ich habe die Persian Infantry selbst zu Hause und muss sagen, dass ich angenehm überrascht war!

    Die Details sind schärfer, als man es von WGF gewohnt ist, einziger Nachteil am Guss: es verlaufen gerne auch mal Gussgrate mitten über das Gesicht der Miniaturen, da muss man beim Enfernen etwas Vorsicht walten lassen. Dafür geht das Entfernen der Gussgrate jedoch relativ schnell und die nötige Bastelarbeit bleibt überschaubar.
    Es gibt zudem verschiedene Ausrüstungsoptionen (Bögen, Schwerter, Äxte, Speere, Schilde)und variable Posen sowie alleine acht verschiedene Köpfe. Dazu gibt es noch Ausrüstungsbitz wie Bögen im Köcher und Dolche. Es sind sogar mehrere kniende Beinpaar dabei.

    Kurzum, wer sich für die Perser begeistert, sollte sich nicht davon abschrecken lassen, dass Wargames Factory auf der Umverpackung steht. Die Firma hat einen guten Schritt in die richtige Richtung gemacht.

  • Die Skelette sehn ja mal echt klasse aus, nicht zu vergleichen mit den GW-Teilen ! Wenns die jetzt noch in kleineren Packs gäb…

  • Die Skelette sind eigentlich ein Re-release…. kann mich gut erinnern dasses die auch in 24er packungen schonmal gab
    jetzt sind aber mehr Waffengussrahmen usw drinn

  • und zu aktuellem kurs kann man sich 30 stk mit Porto für umgerechnet 22 Euro bestellen…mit paypal bezahlen…… wass ich grade auch gemacht hab… ich werd dann mal hier posten wann se ankommen 😀

    nach allem was ich bisher mitbekommen habe iss dass einzig unvorteilhafte dass die Skelette seeehr filligran gehalten sind ! und daher wohl relativ leicht kaputt gehn…naja dazu mehr wenn ich se erhalten habe

  • Ist für diese Figuren eigentlich ein Review geplant? Sowohl Perser als auch Skelette würden mich interessieren.

  • Also, Wargames Factory scheint ja wieder gut im Tritt zu sein. Das freut mich schonmal. Mit 28mm historisch kann ich im Moment irgendwie nicht so viel anfangen, aber es schreit ja förmlich nach WAB.

  • Die skelette sind amüsant da sind einzelne Füße etc in der Box xD (wir haben die bei uns halt und ich war neugierig und hab reingeguckt, es wäre imho der horror ein regiment von denen zusammenzukleben)

  • Naja, nachdem ich mir mal die Gussrahmen, der Perser, Amazonen usw. von Wargame Factory..muss ich sagen..sich die eine oder andere Box als “Quasi”-Bitzbox zubesorgen um eigene Minis mit Bögen auszustanden, könnte sich lhnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen