von Dennis | 30.11.2011 | eingestellt unter: Uncharted Seas

Uncharted Seas: Schwimmende Zitadelle und Kreuzer

Für die Iron Dwarfs stellt Spartan Games die floating Citadel und die Shroud Mages den Darkness Class Cruiser vor.

Uncharted Seas - Iron Dwarf Guardian Class Floating Citadel Uncharted Seas - Iron Dwarf Guardian Class Floating Citadel

The Iron Dwarves have, since their arrival in the Uncharted Seas, been working on numerous ways to better defend themselves, new ways to secure lands once they have invaded and captured them. With forces often located in remote areas, a fortress stronghold that can be quickly erected was much called for.

Dwarves being as they are, the masters of engineering and also highly competitive with each other, several designs were started. Eventually projects fell to the wayside, leaving one monstrous construction to win the day: the Guardian Class Floating Citadel.

Uncharted Seas - Shroud Mages Darkness Class Cruiser Uncharted Seas - Shroud Mages Darkness Class Cruiser

Keeping the classic Shroud Mage design aesthetic, the Darkness Cruiser is a very interesting addition to the fleets of this race. At the rear of the vessel is a Chamber of Darkness, where several Shroud Mage Invokers [aka Magi] call upon elemental powers to bring death and destruction to their enemies.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unserem Partner, dem Fantasyladen, erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Fantasy
  • Uncharted Seas

Spartan Games: Sky Pirates Neuheiten

06.10.20135
  • Uncharted Seas

Uncharted Seas: Rabattangebote

28.07.2013

Kommentare

  • Ich liebe ja meine Iron Dwarfs, aber das Ding ist schon ziemlich albern. Als hätten die Zwerglein da einfach mal vier Schlachtschiffe zusamengezimmert.
    Und der Trend zu immer größeren Einheiten sagt mir generell nicht zu. Meiner Merinung nach hätten die Flaggschiffe eine gute Obergrenze dargestellt. Mehr muss nicht.

  • Das mit den großen Brocken finde ich auch. Bei den SM ist es zum Glücl “nur” eine neue Kreuzervariante. Bin gespannt ob die noch was heftigeres bekommen werden. Die Zwerge gefallen mir zwar grundsätzlich nicht, aber das Ding setzt dem noch die Krone auf…

  • Ach, der Kreuzer ist schon in Ordnung so. Mir gefällt er zumindest ganz gut. Die schwimmende Festung ist vom Ansatz her gut, wirkt aber leider so, als habe man 4 dicke Schiffe eineinander gerammt und ein Fort drübergebaut. Hier hätte es weniger Eckig und gleichförmit zugehen können…

  • Also ich finde das Teil eigentlich ganz nett, ist halt nicht wirklich mehr ein Schiff sondern eine bewaffnete Insel. Und da das Vergleichsschiff ein Kreuzer ist hält sich dir Größe noch in Grenzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen