von Dennis | 09.01.2011 | eingestellt unter: Uncharted Seas

Uncharted Seas: Iron Dwarves Piston Cruiser

Ein neues Schiff für die Zwerge bei Uncharted Seas, der Iron Dwarves Piston Cruiser.
UnchartedSeas - Iron Dwarves Piston Cruiser

As all good Dwarves know, the answer to any problem is more power.  Bigger guns, thicker armor, greater force.  The latest weapon from the Iron Dwarves is a ramming design, with upgraded high-torque engines that give it improved speed and the power to bulldoze other ships.  This allows them a wide variety of interesting capabilities from ramming enemy ships into their own nearby allies (or into islands) to shoving enemy ships out of boarding contact with their own important ships.  It’s a ship that can be played as a blunt object wrecking ball or with creativity as you mess with enemy maneuvering as the player sees fit.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Spartan Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Fantasy
  • Uncharted Seas

Spartan Games: Sky Pirates Neuheiten

06.10.20135
  • Uncharted Seas

Uncharted Seas: Rabattangebote

28.07.2013

Kommentare

  • Interessantes Konzept, bin auf die Stats gespannt.
    Zwar kann ich bei meiner Zwergenflotte schon jetzt die ganzen verschiedenen Schiffstypen kaum noch auseinanderhalten, aber trotzdem werd ich wohl auch das hier wieder kaufen. Kostet ja nicht viel.

  • Und wieder fragt man sich, warum auf einer deutschen Hobby-Seite solche Ankuendigungen nicht uebersetzt werden koennen…

  • Ach, das Englisch ist ja nicht so kompliziert und die Arbeit würde ich mir persönlich auch nicht machen – zumal man das Spiel eh nur auf englisch bekommen kann.

    Ach ja, das Modell ist recht hübsch – eine schöne „Klappramme“ – aber momentan interessiert mich Dystopian Wars mehr…

    • Einmal das, und zum anderen. Bei den Warhammer News machen wir uns auch die Mühe sowas zu übersetzen.

      Aber die Spartan Games News usw. sind für eine Nische, das liest vergleichsweise nur ein Bruchteil und anschließend jammert wieder irgendwer rum, das dieses und jenes Wort nicht richtig übersetzt worden wäre. Ganz ehrlich, das können wir uns sparen und daher oben der Originaltext. Außerdem, wir sehen an den Zugriffszeiten auf die jeweiligen Artikel und vor allem an den Fragen in den Kommentaren, die meisten klicken eh nur auf die Bilder. Entweder ist die Aufmerksamkeitsspanne so gering oder die Auffassungsgabe nicht in der Lage mehr als 3 Sätze Text zu verstehen (was dann auch den Kommentar meinerseits redundant machen würde, aber so what 🙂 ).

      In diesem Sinne …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück