von Burkhard | 20.11.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Maxmini: Scrap Tank erschienen

Max Mini haben ein Panzermodell veröffentlicht:

This set conatins one large Scrap Tank model. Designed for 28mm „heroic“ miniatures (should work with bulkier models). Requires assembly. Supplied unpainted.
List of parts:
– hull with tracks system
– turret
– rear plate with exhaust
– barrel
– 2 front tracks
– minigun
Size – approximately 11,5cm x 7,5cm (width) x 8,5cm (height).

MM_Scraptank_Ansicht_1 MM_Scraptank_Ansicht_2 MM_Scraptank_Ansicht_2

Der Panzer eignet sich z.B. für Orkspieler und kostet 44 Euro.

Quelle: Max Mini

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Zubehör

Deep Cut Studio: Neue Dice Trays

20.09.20182
  • Allgemeines

Runewars: Viper Legion und Beastmaster Th’Uk Tar

20.09.20186
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Z War One: Exodus Kickstarter

20.09.20182

Kommentare

  • Als ich ihn gesehen habe, dachte ich mir: „Super cool! Sie haben’s geschafft. Machst du mal eine Bestellung durch ihre ganze Ork Reihe durch.“ Dann habe ich den preis gesehen. Man, das ist ja ein Landraider!

    • Max mini ist in letzter Zeit sehr im Preis gestiegen.

      Als günstige Alternative kann man sie schon lange nicht mehr verstehen. Aber wenigstens ist die Qualität im gleichen Masse gestiegen.

      Ich mag den Tank zwar aber zu dem Preis werd der wohl nicht in meine Sammlung wandern.

  • quialität super aber für den Preis können sie ihn gerade behalten…tja das ist die Gefahr wenn man anfängt zu große TEile mit zu vielen Details raus zu bringen…

    • Ach für mich sieht das eher so aus als wollten sie sich mit Forgeworld messen anstatt GW. Da kommen sie aber noch nicht ran.

      (und solange sie nur Aftermarket und Alternativ Modelle bringen sind dies die zwei bzw ist dies die eine Firma mit der sie sich vergleichen und an der sie ich messen lassen müssen),

  • Hmm, 44 Euro sind wohl für so eine kleine Firma schon angemessen. Immerhin steck tda ja auch einiges an Arbeit drin. Allerdings würde ich mir das Ding jetzt auch nicht unbedingt holen – auch wenn es mal besser aussieht als der offizielle GW Ork Kampfpanza (der dann aber im Vergleich sogar noch teurer ist – aber natürlich auch deutlich größer)…

  • ich weiß ja nicht was euch geritten hat, oder zu kopf gestiegen ist, aber hier ständig meinungen zu zensieren … schade, daß es keine vergleichbare seite zum thema auf deutsch gibt …. tschüß! wird wohl auch wezensiert … lol

    • Kann mir mal jemand erklären worum es geht?

      Du hast in deinem ersten Kommentar direkt „Wegzensiert“ geschrieben, und beziehst dich auf einen nicht existenten Post. Wenn ich direkt den „ZENSUR!!!111einseinself“-Vorwurf lese, im Vorfeld aber gar nichts gelöscht worden ist und dann noch der Begriff Zensur falsch benutzt wird (im übrigen dazu mal die Definition nachschlagen (http://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_%28Informationskontrolle%29), ist der Mehrwert des Beitrags nicht existent und gepaart mit der unsinnigen und haltlosen Anschuldigung Grund genug, diesen zu löschen.

      Im übrigen, sind wir dir hier keine Rechenschaft schuldig, das ist reiner „Service“ dass wir das überhaupt kommentieren und dir die Gelegenheit bieten dich dazu zu äußern anstelle es, wie es viel einfacher für uns wäre, einfach zu löschen.

      • nun gut. Falls es stimmt ( ich gehe mal davon aus, du lügst nicht) und mein erster post aus irgendwelchen Gründen in den weiten des Netzes verschwunden ist, entschuldige ich mich jetzt und hier dafür etwas von Zensur geschrieben zu haben. Habe den Begriff allerdings bewusst spitzfindig benutzt.
        Es kam mir halt komisch vor, da ich nicht bewusst gegen eine nettiquette verstoßen hatte udn mein post plötzlich weg war. Könnte schwören, daß er dort stand, aber egal hat sich ja nun geklärt.

        Werde also auch in Zukunft weiter meinen Senf zu Dingen abgeben …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück