von Dennis | 06.10.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Titan Forge: Demon Slayer Heavy Robes

Titan Forge bietet ein neues Resinbitzset an mit schweren Roben für Dämonenjäger.

Titan Forge - Demonslayer Heavy Veteran Robes Titan Forge - Demonslayer Heavy Veteran Robes

These robes represent the experience and devotion of Demon Slayers Heavy Veterans to their eternal duty.
Set contains 5 resin robes.

Das Set kostet 5,00 EUR.

Quelle: Titan Forge

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Neuheit und Preview

21.07.20182
  • Postapokalypse

Crooked Dice: Interceptor

21.07.20181
  • Historisch
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neuheiten

21.07.20182

Kommentare

  • Die Idee ist nicht schlecht… meinst Du das passt? Die scheinen ja doch eher für Space Marines gedacht zu sein.

    • Ich hab das eher allgemein gemeint. Ein Upgradekit für die Staatstruppen mit tollen Puffärmeln und vertikale positionierbaren Hellebarden. Nicht diese Roben hier, sondern nur etwas vergleichbares.

  • die sind für die Grey Knight Termis gedacht wie man an den Siluetten sehen kann.

    Cool kommen auch die brennendes Buch Schulterpanzer…zwar nicht die „Flamme im Buch“ Schulterpanzer die ich für Pre Heresy Wordbearers brauche aber dennoch nah dran…

    • Nein.

      Wir sind keine Juristen, der Streit bezieht sich auf die amerikanische Rechtslage und auch wenn manches von Chapterhouse sicherlich als Grenzwertig zu bezeichnen ist, gibt es da ebenfalls genügend Aktivitäten seitens des Legal Terms des Klägers, die ebenfalls in diese Kategorie fallen. Zu dem aktuell alles noch als recht flüchtig bezeichnet werde kann. Wenn es klare Ergebnisse gibt, werden wir aber darüber berichten.

  • ok. ja bin gespannt wie des ausgeht. bin froh über die ganzen bits supplierer, wäre schade wenns die abdrehen.

    chapterhouse hat halt leider wohl ein bisserl zu frech.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück