von Dennis | 10.12.2011 | eingestellt unter: Bases

Tabletop Art: Ancestral Ruins Bases

Neue Rundlippenbases von Tabletop Art, Ancestral Ruins, in den gängigen Größen.

Tabletop Art - Ancestral Ruins Base 30mm Tabletop Art - Ancestral Ruins Base 40mm Tabletop Art - Ancestral Ruins Base 40mm Tabletop Art - Ancestral Ruins Base 50mm

Die Sets mit je 5x 30mm, 2x 40mm, 2x 40mm oder einer von 2 von unterschiedlichen 50mm Bases kosten 4,50 EUR.

Es handelt sich um Resinbases.

Link: Tabletop Art

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Bases

Tabletop Art: Waldland Bases Deals

08.12.20177
  • Bases
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Neue Releases

08.12.2017
  • Bases

Tabletop Art: Weitere Ancient Machinery Bases

29.11.2017

Kommentare

    • Der große Rand liegt daran, dass es sich um Bases für Warmachine/Hordes handelt. Jedenfalls kenne ich kein anderes system das diese basegrößen nutzt. Die gibts aber wahrscheinlich auch bald in den Warhammer/40k formaten.

      • Eigentlich nutzen die meisten neueren Skirmish Tabletops (Malifaux, Bushido, Eden, ect.) die Roundlip Bases.

  • Sehen jedenfalls um Klassen besser aus, als die “Elfen”-Bases von Scribor, wo überall diese zerschlagenen Kolossalstatuen (mit einem Überangebot an Füßen) drauf waren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen