von BK-Thorsten | 04.10.2011 | eingestellt unter: Eden

Taban Miniatures: Präsenz auf der Spiel 2011

Die Spiel wirft ihre Schatten voraus  und  auch Taban Miniatures, die Macher von EDEN, werden sich nach Deutschland wagen.

Taban Miniatures haben einen eigenen Stand und werden nicht nur für einige Proberunden ihres Spiels Eden vor Ort sein. Sie haben auch das komplette Eden-Sortiment im Gepäck und darüber hinaus noch andere Leckerbissen aus Frankreich.

We will bring along with us (beside the whole Eden range) the following products :
– Smog 1880 (miniatures and games boxes in German)
– Raging Heroes miniatures (whole range)
– Alkemy (resin new releases made by Studio 38)
– Ammon miniatures (resin miniatures and humoristic critters sculpted by Valentin Zak
Außerdem werden noch deutschsprachige Demogeber zu attraktiven Konditionen gesucht. Näheres dazu findet ihr hier.

 

Link: Taban Miniatures

Community-Link: Planet-Eden

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Eden
  • Fantasy

Happy Games Factory: EDEN und Drakerys Neuheiten

06.12.20175
  • Eden
  • Fantasy

Happy Games Factory: Neuheiten und Previews

28.11.20172
  • Eden

EDEN: Weihnachtsmodelle

24.11.20173

Kommentare

    • Bitte nochmal den Artikel genau lesen: Es wird Demos von Eden geben. Alles andere kann gekauft werden weil Taban die Produkte mitbringt.

      Es wird also nach aktuellem Stand keine SMOG Demos geben.

      • Ich wollte nur nochmal sicherstellen dass ich nicht schuld an deinen Illusionen bin. Nicht das es am Ende am Stand von Taban auf der Spiel heißt: “Aber der Brückenkopf hat doch geschrieben dass es SMOG Demos gibt”

        Sowas könnte nämlich mein gut geplantes, aber doch empfindliches, Kaffee-und-alkoholische-Getränke-schnorren-Konzept ins Wanken bringen 😉

    • Mag sein, setzt aber voraus, dass mindestens einer von den Taban Jungs die Regeln von SMOG kennt. Da das aber weder von ihnen ist noch normalerweise Teil ihres Sortiments ist (wie viele Dinge, die sie im Gepäck haben handelt es sich wohl um einen “Freundschaftsdienst” dass sie die Produkte mitbringen) würde ich das erstmal nicht als gegeben voraussetzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen