von BK-Carsten | 27.05.2011 | eingestellt unter: Fantasy

Shadow Sea: Deluxe PDF Regelwerk

Das Shadow Sea Regelwerk ist in einer Deluxe Version als PDF erhältlich.
Die Deluxe Version beinhaltet zusätzlich zu der normalen Version neue Artworks, Beispiel Kämpfe mit Karten in denen Bewegung und Kampf erklärt werden und eine Schritt für Schritt Bemalanleitung für den Leviathan.

ShadowSea_deluxe_cover_sm deluxe_color_page_1 deluxe_color_page_2

Das PDF kostet 19,99 USD.
Wer schon die alte Version besitzt oder die Campaing Regeln gekauft hat, bekommt die Deluxe Regeln günstiger oder sogar kostenlos oben drauf.

Vor einiger Zeit wurde der Temple of the Ancients vorgestellt.
Inzwischen ist dieser für 199,99 USD erhältlich. Wer nur die Statue des großen Alten haben möchte bekommt diese für 21,99 USD.

Link: Shadow Sea Shop
Link: Shadow Sea Homepage

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Ludus Magnus: Nova Aetas Vorschau

18.12.2017
  • Fantasy

Khurasan Miniatures: Neue Previews

18.12.2017
  • Warhammer / Age of Sigmar

Adventskalender: Die dunkle Tür 17

17.12.201729

Kommentare

  • Sorry für ein gebundenes oder aber gedrucktes Buch bin ich ja bereit gerne etwas zu bezahlen, aber für ein PDF ? Ist da der Preis nicht etwas hoch angesetzt …. Kopfkratz…

    Aber schick ist das System ja echt, und die Minis haben m.M.n auch ein schönes, eigenständiges Design.

  • Der Preis ist mMn gerechtfertigt.
    Schließlich bekommt man funktionierende, getestete Regelwerk (ist schließlich ein Song-of-Blades Klon) inkl. komplette Armeelisten für 6!!! Fraktionen.

    Und gerade die Fraktion der Glücksritter lässt von einer Piratenbande (sei es die alten Confro-Goblins oder Freebooter) bis hin zu Tempelrittern unter der Führung von Lara Croft unter der Begleitung eines Warjacks alles zu…

    Das man sich (mit nur einer Seite Regel!!) quasi jede Figur erstellen kann ist dann das Sahnhäubchen…

  • Finde den Hintergrund sehr interessant und die Homepage ist auf jeden Fall einen Besuch wert, sehr schön gemacht.
    Wegen des Regelbuchs…ich denke, eine Neuauflage, nur der Regeln wegen ist vielleicht nicht so lukrativ, aber das ganze dann verschenken, nur weil es ein Pdf ist, muss ja nun auch nicht sein (ich weiss, es gibt auch Systeme mit kostenlosem Regelbuch, aber da sind dann meist auch nur die Regeln drin).

  • Die “Song of Blades” Engine hat vor allem seine treuen Fans die von den Stärken des Systems wissen (Man kann alles damit spielen – einfach alles!) und in der Regel auch die meisten Bücher besitzen (und auch bespielen zumindest die neuen Fertigkeiten sind immer gerne gesehen) Und Andrea hat schon angekündigt das die 4 Edition vermutlich teurer werden wird und die Spielerschaft hat gelassen reagiert bzw ihn ermutigt diesen Schritt zu machen (Das Grundregelwerk soll dann auf ganze 8 Dollar angehoben werden)
    Das sind noch Fanboys die diesen Namen auch verdienen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen