von BK-Christian | 14.03.2011 | eingestellt unter: Allgemeines

Secret Weapon: Washes angekündigt

Ein neuer Hersteller wagt sich auf den Farbenmark: Secret Weapon wollen künftig eigene Washes anbieten.

Washes Preview Farbpalette

 

On Monday 14-March, 2011 Secret Weapon Miniatures, in cooperation with Awesome Paint Job, is launching the first in a series of new water based acrylic washes.

The line will include 18 colours in the initial launch with 12 more in the works.
Each bottle includes approx. 20ml of wash at only $2.99 per bottle — which is almost 2x the quantity, at $0.71 less per bottle than the leading brand.
Each colour was specially formulated with the hobbyist in mind — and coming releases include Green Black, Red Black and Blue Black so you can always get the quick shade you’re looking for.

 

Ein erstes Bild mit Praxisbeispielen gibt es ebenfalls schon, hier machen die Washes allerdings einen eher zweischneidigen Eindruck.

Washes Preview Modelle

Quelle: Secret Weapon Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Bandua Wargames: JSA District

24.04.20182
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Dream Pod 9: Kickstarter Previews

24.04.2018
  • Fantasy
  • Kickstarter

A Song of Ice and Fire: Starter Box Previews

24.04.20181

Kommentare

  • Klingt interessant.
    Wenn die Qualität stimmt wäre die günstigere Alternative sicher nicht nur mir willkommen. Auch die große Anzahl klingt vielversprechend. Und auf dem Beispielbild gefällt mir eigentlich nur der Effekt von “Ruby” nicht.

  • Hm, irgendwie wirken viele der gewashten Minis etwas fleckig. Das wäre für mich ein Kriterium, das gegen die Washes spräche.
    Ich hoffe mal, dass der BK ein Review macht und die Washes mit GW und Vallejo vergleicht.

  • Die Beispielbilder erinnern mich irgendwie sehr stark an die Washes, die es mal von Lester Bursley vom Awesome Paint Job Blog gab. Und wie ich gerade auf seinem Blog sehe, hat er seinen Shop nicht mehr dafür aber Secret Weapon verlinkt.

    • *hust* 1. Satz unter dem 1. Bild *hust*
      Das sind die Washes von Les, leider benutzt er sie in seinen Videos kaum. Ich glaube nur das Heavy und Soft Body Black konnte man mal in Aktion sehen, aber das sah dann auch recht gut aus. Auf Youtube findet man Les Videos in seinem awesomepaintjob Kanal.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen