von BK - André | 18.08.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Scibor: Spartaner Rüstungsset

Scibor hat ein paar seperate Rüstungen(bestehend aus Torso und Beine) veröffentlicht.

Scibor_SpartanArmorsDas Set beinhaltet 5 Rüstungen aus Resin, welche für 28/32mm Figuren geeignet sind. Der Preis liegt bei 19,25 EUR.

Alle Rüstungsteile sind auch einzeln für den Preis von 4,60 EUR erhältlich.

Quelle: Scibor

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warpath/Deadzone

Review: Mantic Enforcer Jetbikes

20.07.201711
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Weitere Codex Space Marine Previews

20.07.201715
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

ZEN Terrain: REQUIEM Preview

20.07.20176

Kommentare

  • ganz schön große torsoöffnung, könnte probleme mit einigen köpfen geben. sieht irgendwie zu groß aus.

  • perfekt endlich die Möglichkeit ohne viel Umbau Alpha Legionäre zu bauen….das Römische Symbol noch verfeinern mit Ketten aus Greenstuff und schon ist das alte Legionssymbol vorhanden…

    Werden wohl im 5er Pack als Leibwache für meine Legionsprimarchen zugelegt…

    • Wenn das Symbol ein Alpha wäre, hättest Du wohl recht.
      Zu dumm, daß es ein großes Lambda also unser “L” ist.

      Aber wenn ein auf den Kopf gestelltes großes Omega als “U” durchgeht ist das wohl kein Problem. 😉

      • Das Symbol wie es ist, ist fast perfekt für die Alpha Legion, weil man nur noch entweder mit Green Stuff die Kettenglieder modelliert oder nur aufmalt. Bitte im Lexicanum informieren wie das aussieht, bevor man sich dazu falsch äußert. Die Idee finde ich schon so gut, dass ich sie vielleicht aufgreife. Leider gefallen mir die modellierten Muskel vorne nicht. Vielleicht die Muskeln wegfräsen und durch Bolzen, Filter und Adler oder Hydraköpfe ersetzen. Für eine Alpha Legion Terminator-Leibgarde passend. Leider sind die Torsi meist zu groß für normal Servorüstungen.

  • Bin sonst ein echter Fan der SPartaner, aber was hier als “Bauchmuskeln” verkauft werden soll, ist eine Frechheit!

    Bei dem Torso oben rechts wurde z.B. einfach ein Klumpen GW plattgedrückt und dann wurden irgendwie ein paar Linien reingeritzt. Das sieht nicht nur absolut billig aus, das kriege ich außerdem in 2 Minuten schöner selbst hin…

    Sorry, aber vom Gürtel aufwärts ist das einfach nur ein Fail…

    • Wurde ja auch Zeit, dass jemand endlich mal GW plattdrückt 😉
      Spaß beiseite, es sollen offenbar stilisierte Bauchmuskeln sein, also nicht zu vergleichen mit z.B. denen der Sanguisnischen Garde. Ich schätze also, es ist gewollt, dass die “realitätsfern” aussehen. Davon abgesehen gefällt mir das aber auch nicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen