von BK-Christian | 15.04.2011 | eingestellt unter: Fantasy

Rusted Heroes: The Black Knight

Nach der Hydra folgt ein sehr dynamischer Ritter.

Black Knight 1 Black Knight 2

Darüber hinaus gibt es ein Video, das einen ersten Testguss der Hydra zeigt. Beeindruckend!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8wV25XUzY4Y3RvWT92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Quelle: Rusted Heroes

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Kimera Models: Huoyàn

19.07.2018
  • Arcworlde

Warploque Miniatures: Neuheiten

19.07.2018
  • Fantasy

Wargods: Hydra

18.07.20188

Kommentare

  • wäre schön gewesen wenn nochmal das komplette modell im video gezeigt worden wäre.
    die hydra ist aber wirklich sehr schick, die vorgefertigten steckverbindungen sind klasse, denn wer kennt nicht die mühsame arbeit bei einem großen modell ohne „stecker“ glatte teile aneinander kleben zu müssen?^^
    der black knight gefällt mir persönlich nicht so sehr, der helm will mir einfach nicht zusagen.

  • Hmm weiß nicht, die Hydra wirkt auf mich etwas überfuttert und etwas undynamisch. Eher wie ein wartender Hund mit zu kurzen Beinen.
    Der Ritter hingegen ist einsame Spitze. Ein sehr sehr hübsches Modell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück