von Dennis | 26.04.2011 | eingestellt unter: Role Play Convention

RPC: Malworkshops auf dem T3G

Das Tabletop Testgelände wird nicht nur Demotische zum Spielen sondern auch Malworkshops!

Ihr fangt gerade mit dem Miniaturen-Hobby an oder schon ‘ne Weile dabei und habt Fragen zu den Miniaturen, Maltechniken oder der Basengestaltung?

Wir holen auch die Leute mit Ahnung auf die RPC! An zwei Tagen kriegt Ihr die geballte Ladung Wissen!
Neben namhaften Miniaturenmalern, die euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und eure Fragen beantworten, habt Ihr auch die Gelegenheit einer Zeichnerin, Leinwandmalerin und Anime/Garage-Kit Bauerin über die Schultern zu schauen.

RPC 2011 - T3G Malworkshops RPC 2011 - T3G Malworkshops RPC 2011 - T3G Malworkshops RPC 2011 - T3G Malworkshops

Samstag wie auch Sonntag werden offene Workshops rund um das Thema Tabletopbemalung abgehalten.
Farben, Pinsel, und Miniaturen werden euch zur Verfügung gestellt und die Figur könnt Ihr anschließend sogar mit nach Hause nehmen.
Die Workshopzeiten hängen an beiden Tagen am Stand aus.
Wer mag, kann auch gerne seine eigenen Farben, Pinsel oder Miniaturen mitbringen.

Ein weiteres Highlight wird das Speedpainting sein, welches in erster Linie als Just-for-Fun-Event abgehalten wird.
Auch hier werden euch neben guter Laune, die passenden Farben, Pinsel und Miniaturen gestellt.

An beiden Tagen werden dann jeweils um 16 Uhr unter den Teilnehmern der Workshops und der Speedpaintings
3 Reisegutscheine verlost, die uns vom Reisebüro Webtravel.de überreicht wurden!
(Die Gutscheine sind nicht auszahlbar)

Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle die es ermöglicht haben, diese Aktion für euch auf die Beine zu stellen!

Freebooter Miniatures
Pegasus Spiele
Das Bemalforum
Tabletop Welt
Kamas World
Vultures Miniatures
Ambers Nightsky
The Miniature Gallery

Besucht das Tabletop Testgelände, präsentiert von Brückenkopf Online, auf der RPC 2011 am 07. + 08. Mai in Halle 2 der Koeln Messe.

Link: RPC 2011

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller
  • Role Play Convention

RPC 2017: Todesrennen Alpha-Regeln verfügbar

05.08.20176
  • Role Play Convention

RPC 2017: Mobile Infanterie meets Brückenkopf

20.06.201729
  • Role Play Convention

RPC 2017: VME, Summoners und die PaintPals

06.06.20175

Kommentare

  • Das hört sich spannend an. Kommt für mich ganz klar in die linke Spalte meiner Pro- und Contra-Liste für einen Besuch der RPC.
    Reisegutscheine als Preise finde ich überaus ungewöhnlich.

  • Mmmmmh… Ich denke, der Besuch der RPC muss nächstes Jahr dringend nachgeholt werden. Bei all den Ankündigungen scheint das ja sehr spannend zu werden. Nur leider findet die RPC in Köln statt. Weiter westlich (und damit weiter weg) geht es ja kaum…

      • Da hast du natürlich recht, aber für solche großen Messen fand ich Standorte in Mitteldeutschland (Hannover z.B.) deutlich besser zu erreichen. Na mal gucken, ob wir im berliner Raum mal eine Konkurrenzmesse veranstalten 😉

      • Hannover ist doch schon Norddeutschland. Die Hamburger Tactica ist auch dezentral und eine feste Größe.

        Unser Interesse liegt darin, Tabletop zu einem festen Bestandteil auf der RPC zu machen. Je mehr Besucher und Teilnehmer kommen umso attraktiver wird die Messe auch für Aussteller.
        Eventuell schafft man dann in ein paar Jahren auch mal etwas wie eine deutsche Salute, was ein absoluter Traum wäre für die deutsche Tabletopszene.

        Ich war vor einem Monat auf der Action und war mehr als begeistert. Das noch größer und offener Zugänglich wäre superb. Vor allem wegen des breiten Spektrum was angeboten wurde und sogar noch Platz für weitere Ergänzungen lässt.

  • Setzt aber voraus – wenn ich hier mal den Job des Advocatus Diaboli übernehmen darf – dass sich die Szene dann auch bewegt. Denke aber, dass es insgesamt für dieses Jahr schon viel besser aussieht. Aber warten wir mal ab. Reisegutscheine sind doch klasse! Dann kann man im nächsten Jahr wieder zur RPC reisen. *g*

  • Mein Ticket für die RPC ist liegt schon bei mir auf dem Tisch. Noch ein Grund mehr, mich auf den Besuch zu freuen. Wäre allerdings schön, schon vorher die Termine für die Workshops zu erhalten, da ich z.B. noch zwischen Sonnabend und Sonntag als Besuchstag schwanke.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen