von Dennis | 24.05.2011 | eingestellt unter: Role Play Convention, Warmachine / Hordes

RPC: Games n’ Dice und Black Knights

Mit Eigenkreationen waren die Games n’ Dice und die Black Knights vertreten.

So waren Games n’ Dice aus Düsseldorf mit 2 Tischen auf dem TableTop Testgelände, einmal eine Warmachine Demo und ein kleines selbstgeschriebenes Duellsystem.

RPC 2011 - Games n' Dice Düsseldorf RPC 2011 - Games n' Dice Düsseldorf RPC 2011 - Games n' Dice Düsseldorf RPC 2011 - Games n' Dice Düsseldorf

Und auch die Black Knights mit ihrem Konföderierten-vs-Yeti Spieltisch.

RPC 2011 - The Black KnightsLink: Games n Dice

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller
  • Role Play Convention

RPC 2017: Todesrennen Alpha-Regeln verfügbar

05.08.20176
  • Role Play Convention

RPC 2017: Mobile Infanterie meets Brückenkopf

20.06.201729
  • Role Play Convention

RPC 2017: VME, Summoners und die PaintPals

06.06.20175

Kommentare

  • Wir mussten hier jetzt schon den einen oder anderen Kommentar zu den Demotischen löschen. Grund dafür ist scheinbar die Langeweile oder der Drang nach “aufmüpfigem Coolsein” von manchen Kellerkindern.

    Im Rahmen dessen haben wir aber nicht nur Kommentare gelöscht, sondern auch Sperren verhangen, für besonders kreative Kellerkinder.
    Warum? Die Personen die man auf den Bildern sieht, haben sich die Mühe gemacht 2 Tage lang das Tabletop Hobby auf einem Event zu präsentieren und damit dazu beigetragen das evtl. auch in deiner Gegend jetzt ein paar neue Spieler sind. Da sind dumme Kommentare von den passiven Kellerkindern fehl am Platz.
    Wir haben virtuelles Hausrecht und nutzen das auch.

    Einen schönen Tag noch.

    • Danke. Halte ich für angebracht!

      Ich finde es super, dass sich Leute für die Demotische gefunden haben, das würde sicherlich nicht jeder machen. Jeder, der da was abwertendes sagt, soll doch selbst mal hingehen und was präsentieren, aber dazu haben sie ja doch nicht den mut.

      An dieser Stelle einfach nochmal RESPEKT an alle, die bei der RPC mitgewirkt haben!

  • finde ich in dem Fall gut. da ich das diesjährigr Gelände deutlich ansprechender fand als das vorige. Dies liegt im besonderen an den vielen kleinen Tischen auf denen viele verschiedene Systeme präsentiert wurden und zwar von ganz normalen Menschen /Fans
    Wer auf Models steht soll zum Pokemonstand (oä) wechseln- die Damen sehen gut aus und haben keinen blassen Schimmer was sie so machen- solche Erfahrungen könnt ihr zuhauf auf der Spiel machen.

  • Och schade, nur ein Bild vom Black Knights Tisch. Dabei wäre der “Yeti”, der ja eigentlich ein Bigfoot war, ne Nahaufnahme Wert gewesen. Der war sebstgemacht und dafür ziemlich cool.
    Nur hatte ich, da meine .45 Ad. Platte direkt nebenan war, etwas Schiss um meine Bauten, als auf einmal die Nerf Guns bei einigen schießwütigen Konförderierten auftauchten. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen