von Dennis | 07.05.2011 | eingestellt unter: Freebooters Fate, Role Play Convention

RPC: Freebooters Fate Amazonen

Vorab ein paar exklusive Bilder der bald erscheinenden und auf der Messe als Pre-Release erhältlichen Amazonen.

Freebooters Fate - Amazonen Freebooters Fate - Amazonen Freebooters Fate - Amazonen

Freebooter Miniatures Produkte gibt es, unter anderem, bei unserem Partner Radaddel.

Link: Freebooter Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Hatte vor kurzem im Freebooters Fate Forum ein paar (bessere) Bilder der neuen Amazonen gesehen und freue mich schon sehr auf den offiziellen Release. Bin vor allem auf die Spieleigenschaften der Mädels gespannt.

  • Ganz ok, die Mädels, allerdings will ich wie auch erstmal bemalt sehen, ich weis verschwinden doch auf diesen Aufnahmen einige Details, im Rohzustand schwarz gewasht wäre wohl zur Präsentation besser gewesen..

  • Habe die Amazonen gestern auf der RPC gespielt und muß sagen das sie sich gut geschlagen haben. Habe mir auch die Minis sofort mitgenommen!!

    • Ach du hast sie mir vor der Nase weggeschnappt 😉
      Ich konnte mich leider nicht schnell genug entscheiden und wollte die Damen erst in Action sehen 🙂 Dafür hab ich nun die Bruderschaft die mir eh etwas besser gefallen, dank dem venizianischen Flair.

      • Habe, auch wirklich den letzten Satz bekommen!!!:)
        Fand die im Spiel sehr gut! Das einzige was ich total vermasselt habe ist die Kriegerin mit den Giftklingen direkt in Nahkampf zu bringen!

        Vielen Dank an das nette Team von Freebooter`s. Ihr habt mich überzeugt!!!!:)

  • Ich mag die Modelle, aber der Zusammenbau ist echt die Hölle. Und man hat halt noch recht wenig Auswahl. Gibt ja nur das Startset und man weiß noch nicht, was sonst noch so kommt. Mich würde vor allem interessieren, was noch für eine Anführerin kommt.

  • bemalt sahen die damen echt super aus muss ich sagen, spieltechnisch finde ich die bögen ohne das nachladen auch sehr interessant. hab gestern ff das erste mal angespielt und war direkt begeistert, an den amazonen gefällt mir nur die “überdynamische” pose und das stöckchen base von tocatl nicht, sieht auf ner anderen platte als auf wald / dschungel einfach merkwürdig aus finde ich, ebenso bei der anderen hier nicht abgebildeten mit stock. aber darky hat ja noch bilder gemacht von bemalten varianten vom test-tisch, dann könnt ihr euch ja selbst ein bild machen =)

  • Auf die Amazonen hatte ich mich sehr gefreut, Werner Klocke -> Amazonen und das im Inka/Maya etc. Stil, na, das wird klasse 🙂 Aber ehrlich gesagt bin ich von den Miniaturen etwas enttäuscht, zwar schöne Posen, aber die Details lassen zu wünschen übrig (habe auch die größeren Bilder bei Die Festung gesehen), klar, insgesamt kann man zwar noch nicht so viel sagen, aber meine Erwartung war doch deutlich höher.
    SIcherlich kann man noch Freehands etc, was weiß ich aufmalen, aber ich hatte mehr modellierte Details erwartet. Bspw. statt glatter “Armbänder”, eher Armbänder mit kleineren Details drauf (Mayadesignelemente, etc.) und so weiter, so erscheint das fast ein wenig lieblos 🙁 dass sie freizügig sein werden mit recht wenig Kleidung war ja vorprogrammiert, aber trotzdem hätte es etwas mehr “Detail” sein dürfen ^^; Auch wenn es ein Naturvolk ist, es geht einfach noch mehr und Werner Klocke kann das, wie er schon hundertfach bewiesen hat.

    Was mir allerdings sehr gut gefällt ist die Pehua, Ja, die ist super, mehr davon bitte! 🙂

    • Ich habe die Minis gerade vor mir und baue diese gerade zusammen und muss erlich sagen, dass an den Minis massig Details sind, die auf den Fotos überhaupt gar nicht zu erkennen sind.
      Gerade an den Bändern um die Hüften sind Ringe, Federn, kleine Beutel etc. angebracht, alle haben irgendwelche Bänder in den Haaren, die Anführerin hat einen kleinen Ring in den Haaren, der ihre Krone zusammen hält. Um den Füßen sind so eine Art Grasbüsche und so weiter…

      Also an Details und kleinen Gimmicks mangelt es den Minis mal gar nicht. Es sind eher schon zu viel, so hat Matqueh z.B. eine Art hohe gestreifte Strümpfe an, die komplett so modelliert sind. Das erkennt man auf den Fotos mal gar nicht. Ich könnte noch so weiter machen, aber es sollte klar sein worauf ich hinaus will 😉

  • Mir gefallen die Minis eigentlich recht gut, nur die rechte auf dem mittleren Bild wirkt irgendwie klumpenhaft, als wären die Arme nicht fertig geworden. Vermutlich erkennt man da nur was auf den Bildern nicht richtig…vielleicht kann jemand, der die Damen schon in natura bewundern durfte, Aufschluss geben.

    • sie hält 2 langdolche mit der klinge nach unten den unterarm enlang nach hinten und hat glaube ich bänder um die arme gewickelt, soweit ich mich richtig erinnere. das einfache weiß auf den bildern hier lässt die konturen etwas verschwimmen, deswegen sieht besonders der rechts arm etwas unförmig aus, ist aber nur die klinge dahinter… falls es das ist, was du meintest^^

  • Allgemein ist es immer sehr schwer über Miniaturen zu urteilen die man nur auf so schlechten Fotos gesehen hat. Aber die Lösung ist ja ganz einfach:
    Auf bessere Bilder warten oder sich direkt die Miniaturen bestellen und in Natura bewundern 😉

  • Bestellen kann man die ja noch nicht. Und leider dauert das wohl noch etwas länger, als ich erwartet hatte. Aber das FF-Team nimmt wohl die Sache mit dem Feedback sehr ernst, was natürlich auch eine gute Sache ist. 🙂

  • echt krasse bemahlung und soviel ich gesehe habe auf recht wacker auf dem spieltisch……..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen