von Burkhard | 04.03.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Rebel Minis: MATV Comanche

Für den 15mm Sci-Fi Markt bietet Rebel Minis ein neues, leichtes Kampffahrzeug an. Der MATV Comanche kostet knapp 12 Dollar und ist ab sofort erhältlich.

Quelle: Rebel Minis

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.20187
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201810
  • Brettspiele
  • Postapokalypse

Fallout – The Board Game: New California Expansion

16.07.20181

Kommentare

  • So nett das Wägelchen ja auch ist, den Mech in Bild 2 finde ich viel spannender. Ist das ein Mech Warrior Dark Age Dingen, oder was anderes?

  • Das Fahrzeug ist recht gut gelungen und kann in einem Szenario das in der nahen Zukunft angesiedelt ist sicherlich gut dazu dienen, technisch weniger weit fortgeschrittene Streitkräfte darzustellen, wenn man sie mit den Kampfpanzern und Truppentransportern vom selben Hersteller erweitert.
    Wahrscheinlich könnte man es auch gut mit den SciFi Fahrzeuge von Khurasan, Old Crow oder Ground Zero Games und den Kampfläufern von Critical Mass Games kombinieren.
    Die Möglichkeiten mit diesem Maßstab im SciFi-Bereich? Einige! Mit Tommorow’s War von Ambush Alley Games/Osprey erscheint im Herbst dieses Jahres ein hochwertig aufgemachtes Regelbuch, Figuren für Menschen und Aliens (angefangen bei den Bugs aus Starship Troopers, den Aliens aus Alien!, Greys, Jaffars aus Stargate, Raubkatzenähnliche Aliens wie die Kilrathi aus Wing Commander und und und…)gibt es massenhaft, Szenarien können auf Raumschiffen, auf bewohnbaren und unbewohnbaren Planeten angesiedelt sein, etc.
    Beispiele für Spielberichte und Geländebau:
    http://www.ambushalleygames.com/forum/viewtopic.php?t=5792
    http://www.gruntz.biz/2010/09/15mm-down-below-15mm-terrain.html

  • Was soll denn an 15mm „Hose“ sein?
    Ist mMn eine sehr gute Größe für Miniaturen.

    Mir gefallen die Sachen ausgesprochen gut,
    hätte Interesse da mal einen Spielbericht oder ähnliches zu sehen…

  • Prinzipell hab ich keine probs mit 15mm aber alles Games die ich spiele sind in 28mm gehalten ^^ und ich hoffe immer noch das mal was schönes in der Art veröffentlich wird. Gerade Fahrzeuge die nicht millitarisiert oder wenig millitarisiert sind gibts nach meiner Meinung zu wenig.

    Aber gut ^^ ich schweife ab, was ich sagen wollte „hose“ für meine Zwecke

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück