von BK-Christian | 16.03.2011 | eingestellt unter: Fantasy

Ramshackle: Goblin Steinschleuder

Freunde billigen Resins können mal wieder bei Ramshackle fündig werden.

Ramshackle catapult

Ramshackle catapult 1 Ramshackle catapult 2 Ramshackle catapult 3 Ramshackle catapult 4

Das Modell kostet nur 8 Pfund, die Qualität dürfte dann allerdings auch entsprechend ausfallen.

Quelle: Ramshackle

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Scale75: Chronicles of Run Kickstarter

21.10.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

BattleMonsters: Miniatures Game Kickstarter

21.10.20186
  • Bushido

Bushido: Neuheiten

21.10.20182

Kommentare

  • Bei Ramshackle kann man immer geteilter Meinung sein. Man bezahlt quasi was man bekommt. Das Resin bei meinen bisher bestellten Teilen sieht so aus als würde es zum Großteil aus Füller bestehen, macht nen körnigen Eindruck. Die Details sind teilweise mal scharf und teilweise total undefinierbar bis nicht zu erkennen.

    Aber Ramshackle ist ein idealer Lieferant wenn es um Bits geht um seine Fahrzeuge um zu bauen. Reifen und Co und auch Kettenantriebe die man da bestellen kann und auch die Tunnelbohrmaschine(Termite oder aber für die Skjaven von Fantasy)sind echt gut geworden. Am besten direkt bestellen und dann selbst eine Meinung bilden. Wie gesagt ich hatte schon sehr sehr unterschiedliche Teile von denen die Qualität schwankt also.

  • Sehr schön, sieht zumindest auf den Bildern toll aus.

    – schreit ja förmlich nach einer Review hier um die Qualität mal genauer zu beleuchten.
    🙂

  • Hmm..Einen Kurzreview zur Quali kann ich geben: Ich habe mir vor längerer Zeit mal die Motorräder von Ramshackle gekauft, um sie in meiner Imperialen Armee zu verwenden. Die Qualität ist erstmal gar nicht so schlecht, zumindest, wenn man das Resin nicht anfasst. Das erste Bike hatte ich begonnen mit einem Cuttermesser zu entgraten, dabei brach das Vorderrad ab. Beim zweiten brach der Lenker ab, danach habe ich sie in den Schrank geräumt, ich habe gerade mal einen Blick ‚reingeworfen, offensichtlich stand mal meine Bitzbox drauf, ein weiteres Bike ist inzwischen in 3 Teile gebrochen. Ich wäre da sehr vorsichtig mit dem Kauf!

  • Hab auch mal bei denen bestellt. Gebrochen ist bei mir nichts, die Qualität des Resin (nicht die Gussqualität) ist aber das schlechteste, was mir je untergekommen ist (und das mit Abstand, besonders der Geruch ist ‚interessant‘).
    Dagegenhalten muss man allerdings, dass es wirklich güstig ist, auch die Versandkosten gingen in Ordnung. Für Bitz und gerade Geländegestaltung sind gute Sachen dabei, da kann man gern einen Blick riskieren. Ich finde z.B. die (fleischfressenden) Pflanzen echt schick.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück