von BK - André | 28.06.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppetswar: Waffentürme

Puppetswar hat eine ganze Reihe Türme in den eigenen Online-Shop aufgenommen.

pupptetswar turm1 puppetswar turm2 puppetswar turm3

puppetswar turm 4 puppetswar turm 5 puppetswar turm 6

Von links nach rechts und von oben nach unten:

  • Nuclear Heater Turret
  • Laser Turret
  • Gatling Turret
  • Flame Turret
  • Machine Gun Turret
  • Laser-Plasma Turret

Insgesamt also 6 verschieden Plattformen. Jede gibt es als Pack für 7€ oder aber zusätzlich mit Plattform(z.b. für Panzer) für 15€.

Die Modelle sind aus Resin und im 28mm Maßstab gehalten.

Quelle: Puppetswar

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Underhive Matte

17.12.2017
  • Science-Fiction

Clearhorizon: 28mm Banshee VTOL

17.12.2017
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201721

Kommentare

  • Wenn das mal keinen Ärger gibt, der “Marktführer” ist da inzwischen recht schnell dabei.
    Vor allem der letzte (Las-Plas) ist allerdings auch ne Ansage, das entsprechende Fahrzeug des “Marktführers” gehört eigentlich so langsam mal mit allen Optionen neuaufgelegt.

  • Hmm, hat hier wer Razorback gehustet…? 😉

    Also ich muss sagen, dass es gut ist, dass endlich mal jemand die beliebtesten Turmoptionen für dieses Fahrzeug (Laserkanone+synchroPlasma) abdeckt. Und wenn Gw und FW das nicht machen macht es eben ein anderer…

    Allerdings kann sich GW sowas nicht gefallen lassen und ich bin gespannt, wie lange diese Türme online sein werden. (Allerdings werde ich vorher schnell ein paar mal beim letzten Turm zuschlagen…) 😉

  • Tja sowohl die hier als auch ne andere polnische Firma dürften jetzt schon genug von den Türmen abgesetzt haben um sich ne goldene Nase verdient zu haben…ich sag mal ein Glück gibts Zurüster die auch an die anderen Sachen denken…

    Das wurde übrigens falsch verstanden…für 7 Euro gibt es die syncronisierten Waffen MIT Bodenplatte kompatibel für ein gewisses Fahrzeug von der Firma mit den zwei Buchstaben (ihr wisst schon welches) und für 15 Euro gibts den kompletten Waffenträger auf Ketten sprich kleinmotirisierte Lafette mit der synchronisierten Waffe drauf. Dazu ist zu sagen das der Waffenträger aber weder Truppentransporter Größe hat noch so klein ist wie ein ferngesteuertes Sprengfahrzeug einer anderen Firma. Es ist dazwischen angesiedelt und im Prinzip noch am ehesten mit dem Untersatz der Salvenkanone vergleichbar…

  • mir gefallen die türme vom design her leider gar nicht. und der guß sieht auch nicht sauber und qualitativ schlecht aus. chance vertan seitens des herstellers

    • Zugegeben. Aber da die große Firma es bisher als nicht nötig erachtet, die am häufigsten eingesetzten Waffenoptionen für einen der beliebtesten Panzer ihrer beliebtestens Produktreihe rauszubrigen ist mir da der eine oder andere kleine Fehler auch egal. Und der Preis geht imho auch in Ordnung. Ich werde wohl den Laser/Plasmaturm zwei- dreimal bestellen, solange es noch möglich ist…

      • ich bin da mit meiner do-it-yourself Variante sehr viel zufriedener 😉 und über die gängigen bitzshops war das insgesamt auch nicht teurer als die oben angebotenen türme

  • Juchuuuu!!!
    Endlich muss ich mir nicht mehr die Finger schmutzig machen!
    Endlich keine Eigenkreationen mehr! Endlich alles käuflich zu erwerben!
    Nun kann ich meiner geschundenen Phantasie endlich mal Urlaub geben und auch meine Kreativität mal entspannen. Um- und Eigenbauten sind ja auch immer sooo schrecklich.
    Oh.. äh.. da hat mein Sarkasmustierchen wohl wieder mal zugeschlagen.
    Wer es sieht: Bitte einfangen und zurück an Absender. Danke. ^^

    • Jo, am besten stellt gar keiner mehr Miniaturen her, weil das ziemlich unkreativ. Miniaturen kaufen und so. Lieber selber bauen, von Grund auf, mit eigenen Konzeptskizzen, weil das bekanntermaßen jeder kann und jeder die Zeit dafür hat!

      oh, ja, mein Sarkasmustierchen war wohl auch wieder aktiv.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen