von Dennis | 26.05.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppetswar: Toxic Guardsmen Masks in Helmets

Puppetswar hat die “Toxic Guardsmen Masks” in einer 2. Variante mit Helmen herausgebracht.

Puppetswar - Toxic Masks with Helmets

Das Set kostet 7€ und die Köpfe sind für 28mm Tabletops entworfen worden.

Quelle: Puppetswar

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

FW: Neue Ritter und Waffenoptionen

21.11.2018
  • Science-Fiction

Artel „W“: Neuheiten und Previews

21.11.20182
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neuheit und Preview

21.11.20182

Kommentare

  • Der Preis gilt für ein 10er Set. Also zwei mal jeden der fünf Köpfe von dem Bild.

    Mich überzeugt die Gussqualität auch nicht so wirklich.

  • Also mir gefallen die Helme (bis auf den 4.v.l.) sehr gut. Preis ist allerdings ein bisschen happig um mehrere Regimentern damit auszurüsten. 5€ hättens auch getan.

    Aber die Jumgs haben sehr schöne Conversion Sets in ihrem Angebot. Die Gringo-Orks und die Red Army-Orks sind einfach nur wunderbar!

    Lustiges allerdings im Warenkorb:
    Hab mal für 33€ Bitz in den Warenkorb getan, darauf erscheint folgendes:
    „Remaining amount to be added to your cart in order to obtain free shipping: 2967,00 €“
    Versandkostenfrei ab 3000€??? Sehr optimistisch, diese Polen!

    • wird wohl n systemfehler im webshop sein. ich glaube kaum, dass sie mit dieser palette erwarten, dass jemand mehr als 3000 euro ausgibt.

      ich finde die red army orks echt klasse, hätte mir allerdings gewünscht, dass die gesicht auch bisschen anders ausfallen als bei den mexico orks.
      wieso wurde jetzt deren name auf gringo orks geändert, wenn die jungs mit „traditioneller“ mexico-hardware ausgestattet werden? 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.