von Christian/Fritz | 21.10.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Privateer Press: Preview kommender Neuheiten

Privateer Press gewähren einen Ausblick auf ihre kommenden Neuheiten.

Dazu gehört ein Knochenschwarm für die Minions, eine Box für schwere Söldner-Warjacks und Nicia, ein Solo für das Protektorat von Menoth.

Aus dem Warjack-Bausatz lässt sich ein schwerer Warjack in drei Varianten bauen: Rover, Nomad und Mule.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Quelle: Privateer Press

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Crucible Guard Neuheiten

07.10.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Aus für No Quarter Prime

02.09.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Supreme Guardian Preorder

22.08.20186

Kommentare

  • Da stimme ich Abdiel aus ganzem Herzen zu. Nicis sieht in Miniatur deutlich besser aus als auf dem Artwork im Wrath Buch. Mal eine seltene Ausnahme.

    Der Bausatz der Söldner-Jack leitet dann wohl die erwartete zweite Welle an Plastikwarjacks der 5(6) Fraktionen ein. Insgesamt sind mir die auf den ersten Blick für eher langgediente Söldner-Maschinen zu sauber, aber da wird man sicher an der Bemalung was drehen können. Allerdings muss ich sagen, dass mit die dynamische Pose der Zinn-Nomad deutlich besser gefallen hat. Mal schauen, inwiefern die sich mit den Kugelgelenken heute noch reproduzieren lässt…

    • Das mit der Pose der Söldner-Jacks ist mir auch gleich als erstes eingefallen:
      Die neuen hier wirken recht plump. Mein alter Nomade ist sehr dynamisch gestaltet. Sehr schönes Modell, aber immer ein Krampf, ihn in den Koffer zu bringen und wieder heil heraus … 😉

      Sid

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück