von Burkhard | 07.07.2011 | eingestellt unter: Science-Fiction

Pega Minidesign: Ulkan Preview

Pega Minidesign haben einen Preview ihres nächsten „Weltraumzwerges“ aus der Fraktion der Ulkan online gestellt. Der Körper ist soweit fertig, als nächstes soll die Waffe modelliert werden:

Quelle: Pega Minidesign

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Trooper Veterans

19.10.2018
  • Science-Fiction

Kromlech: Neuheiten

19.10.2018
  • Kickstarter
  • Postapokalypse

Crooked Dice: 7TV Apocalypse Kickstarter

19.10.2018

Kommentare

    • Hat dezente Ähnlichkeit mit einem gewissen Marine eines Strategiespiels einer Firma, die ebenfalls ein bekanntes Onlinerollenspiel betreibt… 😛

  • Das ist generell das Problem bei denen und durch die gewählte Statur kann man da auch nicht viel ändern. Die Kerle sind so quadratisch, dass man für Dynamik einfach keinen Platz hat. Als Einzelmodelle sind die super, aber eine Armee oder Skirmish-Bande aus den Jungs stelle ich mir zu öde vor.

  • Ich denke die erhobenen und angewinkelten Arme sind wirklich das Maximum an Dynamik, das man aus dieser Statur rausholen kann. Das Gesicht sieht aber wirklich toll aus.

  • Mir gefallen sie überhaupt nicht. In der hinteren Ansicht sieht man deutlich, dass der Fuß dort anfängt wo das Gesäß endet. Wirkt sehr albern in meinen Augen.

  • Die Jungs tragen Jeans, die sind cool ^^

    Mir gefallen die, bei der Statur wäre ein langer Oberschenkelknochen und ein längeres Schienbein schon wieder komisch. Passt doch alles.

    Aber viel Dynamik geht da wirklich nicht rein, das stimmt wohl.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück